Gay kino in frankfurt richtig gute pornos

gay kino in frankfurt richtig gute pornos

Hurenforum hannover massage mit happy end frankfurt

Ein wenig teuer für das was geboten wird! Ne zeitlang war der Laden ja okay, aber mittlerweile ist er nicht mehr zu empfehlen.

Rumänen und Bulgaren gehen da ein und aus, und auf seine Wertgegenstände sollte man auch sehr gut aupassen. Und wenn du dich dann beschwerst, schmeiss dich einer ihrer ekligen Rausschmeisser vor die Tür. Kein Laden, in dem Schwule gern gesehen sind. Ich kenne viele, die da schon Hausvebot bekommen haben, wenn sie sich beschwert haben.

Dem Personal ist es ziemlich egal, was im Laden passiert. War letzte Woche Nachmittags dort, war angenehm überrascht. Puplikum mittlere Jg, werde wieder hingehen. Ich arbeite dort seit Mai und mir gefällt es sehr gut da. Wir achten darauf, dass keine Stricher in den Laden kommen. Es kann schon mal vorkommen, dass Stricher versuchen reinzukommen, gerade bei mir Neuen.

Bei bekanntwerden und wenn ein Gast darauf hinweist, schmeisse ich die Stricher raus. Bis bald mal Wolfgang. Ich hab das NewMan nicht gefunden.

Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe? Im Darkroom gibt es mehr Finger die in deinen Taschen rumwühlen als auf deinem Körper. Alas gemerkt wurde das nix zu holen ist sind die verschwunden. Ich weiss ja nicht in welchem Kino der "Vorredner" war, aber Glory holes gibt es da genug, stinken tut es auch nicht wirklich, es ist halt verrucht, aber geil verrucht.

Immer aktuelle Filme, neue Kabinen sind eingebaut worden und es geht immer was ab und Ich bin mittlerweile zwei mal dort gewesen Es ist unglaublich ungepflegt und es riecht nach Urin und Erbrochenem. Die "Kabinen" sind pupsiklein und es gibt nicht mal Glory Holes. Es gibt doch auch einen Darkroom!? Die Kabinen sind mit einem alten Fernseher ausgestattet der Qualitativ schlechte und alte Filme zeigt. Das Publikum ist dementsprechend.

Es gab vielleicht zwei Typen die unter 50 gewesen sind. Primär waren es dickbäuchige Rentner. Der Eintritt ist Euro Für mich das Beste was Ffm auf diesem Gebiet zu bieten hat. Klasse ist echt das letzte.. Es ist sauberer als in so manchen Kinos. Man zahlt für einen Tag, geht man raus, kann man sich einen flureszierenden Stempel geben lassen.

Alles in Allem echt ok! Waren keine Stricher nachmittags da. War nun das 2te mal da. Kann mich nicht beklagen. Hatte immer meinen Fun mit netten passiven typen und jetzt auch ne kleine gruppenrunde.

Wer mal interesse hat einfach mal melden. Dieser laden gehört geschlossen er ist Dreckig verschmuzt überall und dann noch stricher die abzocken hier hilft nur eins Anzeige erstatten und vom ortnubgsamt schliwesen lassen. Dieser Laden ist nicht zu empfehlen die stricher sind Lügner und betrüger erst heist es 30 - 40 euro und dann euro man müsste die Polizei und das Ortnungsamt dort mal vorbei schicken.

War heute in dem kino echt ätzend was da rumläuft nur allte ungepflegte säcke nichts geiles jungen da muss man nicht mehr hin. Hier ein Erlebnisbericht vom Freitag den Sie benützen die wirklich neu eingerichteten Lederbetten als Ihr Arbeits bereich, wo die " Normalos " keinen Zutritt haben.

Bei den Lochkabinen sind sie ja noch doller. Sie machen die Kabinen dank einfacher Bearbeitung mit einem Euro zu!!!!!!!!! Jetzt gibt es auch noch den Darkroom!!! Doch wer geht gerne mit einem Stricher in einen Darkroom? Mir hat danach auf jedenfall mein Geldbeutel gefeht! Angebot und Nachfrage bestimmen die Atmosphare im New Man.

Wo sind denn die ganzen Stricher hin? Die haben wohl Hausverbote verhängt und es sind nur noch ganz vereinzelt Jungs für Geld dort. Hat sich das verlagert? Gibt es da auch ein richtiges Kino, oder nur Kabinen und DR? Würde mich über Antwort freuen. Nur alles voller Stricher, Opas und Ausländer, die partout wollen, dass man ihnen einen bläst. Dazu unfreundliches Personal und vergammelte Kabinen.

Kann man sich alles getrost sparen! Seitdem das Licht im "Darkroom" brennt lohnt es sich nicht mehr dort hinzugehen. Dieses Kino ist nicht zu empfehlen: Na Hauptsache der Verkäufer hat es angenehm Die Filme sind zwar sehr gut und es gibt eine ganze Menge davon aber das Publikum ist einfach nur übel. Wenn man nur Filme schauen will ist das Kino vielleicht im Winter erträglich. Sex sollte man sich wohl eher nicht erhoffen.

Geht dort nicht mehr hin! Alles voller Stricher, unfreundliches Personal, verottetes Equipment OFT diebstahlfälle -böleibt fern!! Es gibt Niemanden mehr dort Was wollte Ihr mehr. Hier hat der Betreiber wohl einwenig übersehen. In the Underground is only Darkroom no Cinema.

Hallo zusammen, ich war letztens im World of Sex. Das gibt mir zudenken Hallo zusammen, das WOS ist eröffnet, bin bis jetzt aber nur daran vorbei gelaufen, vielleicht kann ja mal jemand die ersten Infos sammeln und hier im Guide reinschreiben Ja genau Verlängerung von der Alte Gasse. Ja ganz neu, schaun wir mal. Wer schreibt hier "wir sind die Scene"?

Heute ist alles Vorbei, damit nicht alle wegbleiben, haben,ich glaube Kabinen ein Loch,und? Wo soll da noch was abgehen? Erzähl hier nicht es sei doch alles Super. Kommt mir so vor als seiest Du der Besitzer der sein Umbau auch noch rechtfertigen möchte. Ich behaupt der Besitzer hat mehr Geld verdient, als der Umbau noch nicht statt gefunden hat. War wohl zuviel Geld oder?

Also ich war vorgestern Abend dort, zum ersten Mal nach über einem Jahr. Verändert hat sich nicht viel, der Laden ist noch genauso versifft wie damals. Sehr viel los war nicht: Erst später kamen zwei, drei Jüngere. Leider sind nur 6 Kabinen mit Löcherwand verbunden, schade, dass die anderen blickdicht sind. Das war ja früher gerade der Kick! Naja, man kann ja immer noch Filme gucken, wenn gar nix passiert und der Monitor funktioniert Ja das stimmt schon sehr lange wird das "WOW" gebaut, oder auch eingerichtet.

Ich hoffe ich habe den Namen richtig gelesen. Ich warte es gibt andere Kontaktmögl. Ich fand es mal echt super geil da drin, nur was ich hier immer wieder lese ist ein Witz. Handeln nicht meckern, weg bleiben. Hallo, die bauen an dem neuen Kino jetzt schon über ein Jahr.. Immer wieder ewige jammern, von Schwulen.. Es ist zu teuer, nix los, alte säcke,ausländer, Tunten Leute, wer einen anderen diskriminiert, erniedrigt, lässt sich selber im grunde diskriminieren..

Dass er genau zu dir kommen soll???? Und dann in diesen Laden? Ich finds einfach eklig. Wir Schwulen sind doch sonst immer so pingelig. Da wo noch Öffnungen zur Nachbarkabine bestehen, hocken jetzt die Dauerhocker, und in den anderen läuft nicht mehr viel. JA kann nur besser werden. Eigentlich schade hatte bei meinen Besuchen immer sehr viel Fun im New Men. Ist da mehr los?? Extrem schmuddelig, kein attraktives Publikum ausser ein paar Lockvögel , Nur Hin- und Her rennen, Kabinen immer belegt, keine Grossleinwand, man steht quasi nur im Flur.

Was echt schade ist, dass der Laden so versifft ist und keiner mal zwischendurch ein wenig "durchkehrt". Verbunden mit dem satten Preis von 18 Märkern sieht das ziemlich nach Abkassieren aus. Aber recht so, die Mädels zahlen ja. Schaut einfach mal richtig hin Ist sicherlich das am besten besuchte Gaykino in Frankfurt. Besonders vermisse ich den Youngstertag am Freitag bin 21 - da wars billiger. Es laufen immer noch ein paar geile Teile rum, aber manchmal frage ich mich, ob die nicht als Lockvögel bezahlt werden.

War schon mal viel besser. Nach einer Pause mal wieder da,unter der Woche sehr wenig Leute! Es war schon voller. Klimaanlage würde dem Laden gut tun. Den würd ich gern mal rannehmen. Rauch zieht schlecht ab,Kabinen sind dauerbesetzt,Darkraum zuklein,und der Eintrittspreis ist für 18DM reichlich Teuer.

Kabinen sind dauerbesetzt, DR ist etwas klein, Rauch zieht schlecht ab. Ansonsten denke ich epfehlenswert, Eintritt DM 18,-. Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https: Montag - Samstag Uhr, Sonntag Uhr. Mit dem Eintrag stimmt was nicht? Kieser Training , Fitness m. Parekh , Recht m. Alte Oper , Cruising m. Süd Apotheke , Apotheken m. Ursula Weigand , Ärzte 1 km. Heinz-Ralph Saur , Recht 1.

Diehl Schuhwerk , Shopping 1. Es gibt nichts besseres als nackte Männer. Ja, man kann sich dort nicht nur nackt aufhalten, sondern es gibt andauernd entsprechende Motto-Tage, die echt geil sein sollen war allerdings selbst an einem solchen mangels Gelegenheit noch nicht da.

Habe mal gelesen, dass die Klamotten in Säcken bei dem Typen an der Kasse deponiert werden können. Ist vielleicht sogar geiler, da du so mehr Beachtung findest, als wenn alle nackt wären.

Beschwert über mich hat sich bei diesen Besuchen niemand, weder ein Gast noch der Typ an der Kasse. Hatte im Jerome jedenfalls dort schon ein paar mal einen saugeilen Älteren getroffen, mit einem echten Superding geschätzte 22x6 und echt hart.

In F jedenfalls meine erste Adresse, wenn auch schon sehr in die Jahre gekommen. War Karfreitag das erste mal drin, das geilste was Frankfurt zu bieten hat, klein aber super und keine rauchen, bin voll auf meine Kosten gekommen und man sieht die anderen. Das schärfste was Frankfurt zu bieten hat, ohne endlose Lauferei wie in den Saunen bzw.

Ich kam voll auf meine devoten kosten und konnte mich ausleben. Nix gegen kleine, gemütliche, geile Gay-Kinos. Aber was soll das denn? Sowas findet man in Hinterkleckersdorf. In der hessischen Metropole Ffm. My first impression was that it was a too quiet and small place to have both shop and Kino in the same location. As I went looking for pleasure I wanted to pass my time in the Kino. I was told that this day nobody could enter the Kino clothed.

Being already aroused, I gave it a try. I was given a numbered bag in which I could safe keep my clothes and shoes. Undressing was in the shop. It was heated with dimmed lights. The shop-entrance is concealed from curious eyes of passersby. One can get caught naked by potential shoppers. The shopkeeper was very helpful and quick witted to provide the answers on questions a newcomer has.

Entering the Kino naked I got a surprise by the number of people already present. Once my eyes became adapted to the environment I noticed that there were people in all shapes, some tanned, shaved, pierced. The mood was relaxed and nothing was forced. I did not encounter any harassment by hustlers or people with cell phones.

As it was already late on the day, one could feel, being on bare feet that a few people already had their satisfaction earlier and paper tissues were lying around in many corners. And yes, to continue on a personal note, I enjoyed the time spent with the like-minded people in that confined and smoky place. Feeling the spring in my blood and being in heat, I went in the course of two weeks 4 times back.

Albeit now on flip-flops and carrying an ankle holder with extra condoms and lubricant packages. Naja, ist wie wohl an allen Gay-Treffpunkten Glückssache, den richtigen Tag zu erwischen. Aber das Jerome ansich ist recht, hm, gemütlich, Einritt ok und die Spielkameraden da drinn in der Regel auch nette Leute. Geht hin und bildet euch eure eigene Meinung, es gibt Stühle, Klimagerät, abgegrente Bereiche.

Möbel habe ich noch gar keine gesehen. Ja ein Kaffee ist auch für den ein oder anderen drin. Personal ist anständig und freundlich. War gestern wieder mal da und hab Testversuch gemacht. Sorry der Laden wird immer schlimmer. Nach 5 minuten raus und nie wieder sorry. Da gibts viel besseres. Also Stricher habe ich noch keine erlebt, der Laden ist klein aber auch fein.

Solche Location gibts nur noch einzelne, jeder macht Dreck, würde jeder etwas mehr auf die Abfälle achten wäre es sauberer. Wer will schon das der Betreiber permanent durch läuft und unsern Dreck weg macht,dann läuft ja garnichts mehr. Solche "ist mir doch egal" gehören dort halt nicht hin. Ich werde öfters mal hin gehen. Mein Dreck ist da wo er hingehört. War seit langem wieder mal drin. Nach ein paar minuten wieder raus.

Sorry aber ist absolut nicht mehr empfehlenswert. War da schon mal jemand und kann Auskunft darüber geben ob und was da los ist? Bin am überlegen dort morgen mal vorbei zu schauen. Habe alle berichte gelesen, würde gern mal vor weihnachten vorbei kommen, bin ich da als ältere sexy TV Schlampe geduldet. Stimmt leider, der Laden stinkt, ist vergammelt und nur altes Publikum. War zur Messe da und bin nach 5 Min wieder raus. Schade um das Eintrittsgeld.

Bin dann zur Konkurrenz. Die beiden unteren beiträge sind für mich typisch dafür, das ich ungerne in von Tunten frequentierte Läden gehe. Warum, fragt ihr vielleicht. Ganz einfach, weil diesselben tunten, die sich über angeblich verschmutzte Läden und Strichern beschweren, raus gehen, um in einem Konkurenzladen dann, von Bulgaren oder Rumänen sich abzocken zu lassen und vielleicht bestohlen zu werden. Okay, das Publikum ist teilweise älter, aber stricherfrei, vor allem ohne Bulgaren, Rumänen oder Zigeuner.

Ausserdem gibt es keine Kameras und Polizeikontrollen. Ich hab schon so manchen Hetro dort verzottelt, ohne das ich gestört wurde, weil wir beide zu der Zeit das Kino fast ganz für uns hatten. Ausserdem ist der Besitzer und die Angestellten ganz Liebe und n Kaffee immer drin. Kann dieser Laden echt noch tiefer sinken??? Der Laden ist superklein und vollkommen verkeimt. Es gibt sehr wenige Einzelkabinen mit sog.

Einen Videoraum mit merkwürdig selbst zusammen geschusterten offenen Kabinen. Die Wände sind mit einem siffigen Teppich überzogen und es stinkt unglaublich dort drin. Ausser mir war noch ein Rentner drin der sich seelenruhig vor einem alten Fernseher einen runterholte und ein Stricher der sofort auf mich zusprang und gleich Geld von mir wollte. Ich bin 28 und habs echt nicht nötig mir einen ungepflegten Stricher zu nehmen.

Tatsächlich musste ich feststellen das die Stricher hier unbedingt gewollt sind, denn nach meiner Abfuhr unterhielt er sich dann über das wirklich schlecht laufende Geschäft mit dem Inhaber.

Ich denke ich werde mal das Ordnungsamt informieren denn abgesehen von den Hygienischen Zuständen ist dies zudem förderung der Prostitution. Leute bleibt hier blos weg, der Laden hat es wirklich verdient unter zu gehen.

Sorry zu meinem Eintrag von gestern. Muss natürlich Mittwoch, Bin wie geschrieben gegen 12 Uhr da. Trage drunter nur ein Damenhöschen und Strumpfhosen. Gerne kann sich jeder bei oder an mir bedienen. Ganz wie er mag. Bin sehr devot und zeigefreudig.

Ziehe mich wenn gewünscht auch komplett nackt für euch aus. Bin morgen gegen 12 Uhr Mittags in Damenhöschen und Strumpfhosen dort. Gerne kann sich jeder bei mir bedienen.

Da fag ich mich wie wollen die überleben? Ich seh immer wieder bei den Klammoten , es ist nicht mehr viel Geld übrig. Ich für meine Person finde es schade, die paar Lokalitäten machen sich selber das Leben kaput.

Jetzt sind es noch 2, Gar Rein ist auch "Leider" gestorben. War zwar noch nicht in dem Kino bin aber neugierig mal hinzugehn ,,aber als reife TV ist man da bestimmt nicht gern gesehen ,vieleich wag ich es mal.

War 3 mal im Kino war sehr schön! Stricher auch keine da! Kann man auch hingehen wenn man keine 18 mehr ist. Werde bald wieder reingehen. Für mich das beste Kino Frankfurts.

Ja, es ist alt, klein und nicht unbedingt sauber, aber es gibt jede Menge unkomlizierte Aktion. Gut, der Verkäufer war supernett, die Filme waren gut und auch abwechslungsreich. Das Kino ist unheimlich klein und eng und auf der Toilette gibt es nicht mal Klopapier.


gay kino in frankfurt richtig gute pornos

...


Das ist absolut Klasse Man trifft dort geile Männer. Ich komme immer auf meine kosten. Es gibt nichts besseres als nackte Männer. Ja, man kann sich dort nicht nur nackt aufhalten, sondern es gibt andauernd entsprechende Motto-Tage, die echt geil sein sollen war allerdings selbst an einem solchen mangels Gelegenheit noch nicht da. Habe mal gelesen, dass die Klamotten in Säcken bei dem Typen an der Kasse deponiert werden können.

Ist vielleicht sogar geiler, da du so mehr Beachtung findest, als wenn alle nackt wären. Beschwert über mich hat sich bei diesen Besuchen niemand, weder ein Gast noch der Typ an der Kasse.

Hatte im Jerome jedenfalls dort schon ein paar mal einen saugeilen Älteren getroffen, mit einem echten Superding geschätzte 22x6 und echt hart. In F jedenfalls meine erste Adresse, wenn auch schon sehr in die Jahre gekommen.

War Karfreitag das erste mal drin, das geilste was Frankfurt zu bieten hat, klein aber super und keine rauchen, bin voll auf meine Kosten gekommen und man sieht die anderen. Das schärfste was Frankfurt zu bieten hat, ohne endlose Lauferei wie in den Saunen bzw.

Ich kam voll auf meine devoten kosten und konnte mich ausleben. Nix gegen kleine, gemütliche, geile Gay-Kinos. Aber was soll das denn? Sowas findet man in Hinterkleckersdorf. In der hessischen Metropole Ffm. My first impression was that it was a too quiet and small place to have both shop and Kino in the same location.

As I went looking for pleasure I wanted to pass my time in the Kino. I was told that this day nobody could enter the Kino clothed.

Being already aroused, I gave it a try. I was given a numbered bag in which I could safe keep my clothes and shoes. Undressing was in the shop. It was heated with dimmed lights. The shop-entrance is concealed from curious eyes of passersby. One can get caught naked by potential shoppers. The shopkeeper was very helpful and quick witted to provide the answers on questions a newcomer has.

Entering the Kino naked I got a surprise by the number of people already present. Once my eyes became adapted to the environment I noticed that there were people in all shapes, some tanned, shaved, pierced. The mood was relaxed and nothing was forced. I did not encounter any harassment by hustlers or people with cell phones. As it was already late on the day, one could feel, being on bare feet that a few people already had their satisfaction earlier and paper tissues were lying around in many corners.

And yes, to continue on a personal note, I enjoyed the time spent with the like-minded people in that confined and smoky place. Feeling the spring in my blood and being in heat, I went in the course of two weeks 4 times back. Albeit now on flip-flops and carrying an ankle holder with extra condoms and lubricant packages. Naja, ist wie wohl an allen Gay-Treffpunkten Glückssache, den richtigen Tag zu erwischen.

Aber das Jerome ansich ist recht, hm, gemütlich, Einritt ok und die Spielkameraden da drinn in der Regel auch nette Leute. Geht hin und bildet euch eure eigene Meinung, es gibt Stühle, Klimagerät, abgegrente Bereiche. Möbel habe ich noch gar keine gesehen. Ja ein Kaffee ist auch für den ein oder anderen drin. Personal ist anständig und freundlich. War gestern wieder mal da und hab Testversuch gemacht.

Sorry der Laden wird immer schlimmer. Nach 5 minuten raus und nie wieder sorry. Da gibts viel besseres. Also Stricher habe ich noch keine erlebt, der Laden ist klein aber auch fein. Solche Location gibts nur noch einzelne, jeder macht Dreck, würde jeder etwas mehr auf die Abfälle achten wäre es sauberer. Wer will schon das der Betreiber permanent durch läuft und unsern Dreck weg macht,dann läuft ja garnichts mehr. Solche "ist mir doch egal" gehören dort halt nicht hin. Ich werde öfters mal hin gehen.

Mein Dreck ist da wo er hingehört. War seit langem wieder mal drin. Nach ein paar minuten wieder raus. Sorry aber ist absolut nicht mehr empfehlenswert. War da schon mal jemand und kann Auskunft darüber geben ob und was da los ist?

Bin am überlegen dort morgen mal vorbei zu schauen. Habe alle berichte gelesen, würde gern mal vor weihnachten vorbei kommen, bin ich da als ältere sexy TV Schlampe geduldet. Stimmt leider, der Laden stinkt, ist vergammelt und nur altes Publikum. War zur Messe da und bin nach 5 Min wieder raus. Schade um das Eintrittsgeld. Bin dann zur Konkurrenz. Die beiden unteren beiträge sind für mich typisch dafür, das ich ungerne in von Tunten frequentierte Läden gehe. Warum, fragt ihr vielleicht. Ganz einfach, weil diesselben tunten, die sich über angeblich verschmutzte Läden und Strichern beschweren, raus gehen, um in einem Konkurenzladen dann, von Bulgaren oder Rumänen sich abzocken zu lassen und vielleicht bestohlen zu werden.

Okay, das Publikum ist teilweise älter, aber stricherfrei, vor allem ohne Bulgaren, Rumänen oder Zigeuner. Ausserdem gibt es keine Kameras und Polizeikontrollen. Ich hab schon so manchen Hetro dort verzottelt, ohne das ich gestört wurde, weil wir beide zu der Zeit das Kino fast ganz für uns hatten. Ausserdem ist der Besitzer und die Angestellten ganz Liebe und n Kaffee immer drin.

Kann dieser Laden echt noch tiefer sinken??? Der Laden ist superklein und vollkommen verkeimt. Es gibt sehr wenige Einzelkabinen mit sog. Einen Videoraum mit merkwürdig selbst zusammen geschusterten offenen Kabinen. Die Wände sind mit einem siffigen Teppich überzogen und es stinkt unglaublich dort drin.

Ausser mir war noch ein Rentner drin der sich seelenruhig vor einem alten Fernseher einen runterholte und ein Stricher der sofort auf mich zusprang und gleich Geld von mir wollte. Ich bin 28 und habs echt nicht nötig mir einen ungepflegten Stricher zu nehmen. Tatsächlich musste ich feststellen das die Stricher hier unbedingt gewollt sind, denn nach meiner Abfuhr unterhielt er sich dann über das wirklich schlecht laufende Geschäft mit dem Inhaber.

Ich denke ich werde mal das Ordnungsamt informieren denn abgesehen von den Hygienischen Zuständen ist dies zudem förderung der Prostitution. Leute bleibt hier blos weg, der Laden hat es wirklich verdient unter zu gehen. Sorry zu meinem Eintrag von gestern. Muss natürlich Mittwoch, Bin wie geschrieben gegen 12 Uhr da. Trage drunter nur ein Damenhöschen und Strumpfhosen.

Gerne kann sich jeder bei oder an mir bedienen. Ganz wie er mag. Bin sehr devot und zeigefreudig. Ziehe mich wenn gewünscht auch komplett nackt für euch aus. Bin morgen gegen 12 Uhr Mittags in Damenhöschen und Strumpfhosen dort. Gerne kann sich jeder bei mir bedienen. Da fag ich mich wie wollen die überleben? Ich seh immer wieder bei den Klammoten , es ist nicht mehr viel Geld übrig. Ich für meine Person finde es schade, die paar Lokalitäten machen sich selber das Leben kaput.

Jetzt sind es noch 2, Gar Rein ist auch "Leider" gestorben. War zwar noch nicht in dem Kino bin aber neugierig mal hinzugehn ,,aber als reife TV ist man da bestimmt nicht gern gesehen ,vieleich wag ich es mal. War 3 mal im Kino war sehr schön!

Stricher auch keine da! Kann man auch hingehen wenn man keine 18 mehr ist. Werde bald wieder reingehen. Für mich das beste Kino Frankfurts. Ja, es ist alt, klein und nicht unbedingt sauber, aber es gibt jede Menge unkomlizierte Aktion. Ich bekam was ich wollte und soviel ich davon wollte.. Wer darauf steht ist dort gut aufgehoben. Die andern können ihr Geld besser anlegen. Ich war heute drin, mittlerweile werden schon 12 Euro Eintritt verlangt, nur weil 3 Wände umgestellt wurden.

Der Nichtraucherbereich ist auch völlig sinnlos, wenn der Rest der Räumlichkeit völlig verqualmt ist und einem die Klamotten stark danach stinken.

Das Publikum nur noch Opas. Stricher habe ich schon lange keine mehr gesehen. Wann sollen angeblich sooo viele da sein? War letzte Woche drin. Hoffentlich folgt der Rest auch noch. Finde es da nicht schlecht und ehrlich gesagt sehe ich da NIE stricher Geh öfters mal in meiner Mittagspause hin und lass mich da schön verwöhnen in den glory holes oder auch in en, privat zimmer kann man da spass haben Wer von euch geht denn da noch hin? Stricher, Stricher und nochmal Stricher.

Offensichtlich auch Junkies die dringend Geld für Stoff benötigen und deshalb aggressiver auftreten, hier ist Vorsicht geboten. Sehr viel Stricher dort. Hin und wieder interessantes Publikum- aber eher selten. Es drängen sich alle Kunden - darunter viele Stricher - auf wenig Raum. Die Stricher sind dort wohl gern gesehen, denn sie pflegen guten Kontakt zum Personal.

Wer Sex für Geld sucht, ist gut aufgehoben. Ansonsten eher nicht zu empfehlen, weil auch viel geraucht wird und die Kleidung nach dem Besuch stark müffelt. Sehr wenig entspannend in jeder Hinsicht. Achtung, aggressive Stricher dort!!! Es halten sich sehr viele Stricher dort auf. Das ist normalerweise kein Problem, wenn klar ist das Geld verlangt wird. Da ich Sex für Geld nicht geil finde, habe ich die Session gestoppt.

Ich bin zurück ins Kino und habe das Personal informiert. Hilfe gab es dort nicht "Man könne nichts machen. Gott sei Dank konnte ich den Stricher abhängen. Ich gehe nicht mehr hin. Bin Anfänger und habe mal eine Frage zu den Tugenden. Sitze ich im Kino nackt, oder mache ich mich nur frei, wenn ich mir einen hobeln will? Danke für Eure Hilfe! War gestern mittag da und habe wenig auszusetzen. Insgesamt ist dieses Kino seinen Preis von 10 Euro wert. Bin Montag zwischen Der Laden ist nicht weiter zu empfehlen.

Es wird Zeit das in Frankfurt mal ein richtiger Pornoladen aufmacht wo Freundlichkeit,Sauberkeit und Ehrlichkeit gross geschrieben wird.

Ich kann leider die vorherigen Einträge nur bestätigen. Der Laden ist klein und dafür sind dort zu viele Stricher unterwegs. Das Kino bei WOS ist für immer geschlossen!! Jetzt sammel sich hier, stricher,Taschendieben und Abzozialer. Wenn schon immer schlecht war,ist jetzt zum kotzen! Überfüllt, keine freie Kabinen,verraucht.

Hauptsache die Kasse stimmt. Den Rest spiel keine Rolle! Ein Fall für das Gesundheitsamt!! Ich habe heute zum ersten Mal besucht, und was ist erlebt habe, gehört verboten. Nur kettenraucher dort, ohne Räume für nicht raucher, Dreck überall und altes und kaputtes Publikum. Das so was noch erlaubt ist? War letzte woche da. Das Kino ist zum vergessen,vernebel von rauchen und ohne Schutz-Räume für nicht raucher! Überall Dreck und Taschendiebe,nur für Kerle, die woanderes keine Chance haben.

Zu klein und 10 Euro Entritt viel zu viel,für die Leistung. Wer Opas und ein schmuddelig kino sucht,dann ist dort richtig-die Eintritt 10 Euro zu teuer-die Kabinen viel zu klein-überall Rauch und eine Luft zum kotzen-auf keinen Fall zu empfehlen. Das New Man im Dr. Alt, ungepflegt, schlechte Bildqualität, viel zu hell und das Personal recht unfreundlich!

War einmal gegen Mittag da und es war mehr los, als ich erwartet hatte. Mitarbeiter fand ich sehr freundlich. Im darkroom muss man etwas aufpassen, aber ok.

Bin schnell fündig geworden hatte ein sehr entspannendes geiles Erlebnis in einer der Kabinen. Sind recht klein aber ausreichend. Ein wenig teuer für das was geboten wird! Ne zeitlang war der Laden ja okay, aber mittlerweile ist er nicht mehr zu empfehlen. Rumänen und Bulgaren gehen da ein und aus, und auf seine Wertgegenstände sollte man auch sehr gut aupassen. Und wenn du dich dann beschwerst, schmeiss dich einer ihrer ekligen Rausschmeisser vor die Tür. Kein Laden, in dem Schwule gern gesehen sind.

Ich kenne viele, die da schon Hausvebot bekommen haben, wenn sie sich beschwert haben. Dem Personal ist es ziemlich egal, was im Laden passiert. War letzte Woche Nachmittags dort, war angenehm überrascht. Puplikum mittlere Jg, werde wieder hingehen.

Ich arbeite dort seit Mai und mir gefällt es sehr gut da. Wir achten darauf, dass keine Stricher in den Laden kommen.

Es kann schon mal vorkommen, dass Stricher versuchen reinzukommen, gerade bei mir Neuen. Bei bekanntwerden und wenn ein Gast darauf hinweist, schmeisse ich die Stricher raus. Bis bald mal Wolfgang. Ich hab das NewMan nicht gefunden. Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe? Im Darkroom gibt es mehr Finger die in deinen Taschen rumwühlen als auf deinem Körper. Alas gemerkt wurde das nix zu holen ist sind die verschwunden.

Ich weiss ja nicht in welchem Kino der "Vorredner" war, aber Glory holes gibt es da genug, stinken tut es auch nicht wirklich, es ist halt verrucht, aber geil verrucht. Immer aktuelle Filme, neue Kabinen sind eingebaut worden und es geht immer was ab und Ich bin mittlerweile zwei mal dort gewesen Es ist unglaublich ungepflegt und es riecht nach Urin und Erbrochenem.

Die "Kabinen" sind pupsiklein und es gibt nicht mal Glory Holes. Es gibt doch auch einen Darkroom!? Die Kabinen sind mit einem alten Fernseher ausgestattet der Qualitativ schlechte und alte Filme zeigt.

Das Publikum ist dementsprechend. Es gab vielleicht zwei Typen die unter 50 gewesen sind. Primär waren es dickbäuchige Rentner. Der Eintritt ist Euro Für mich das Beste was Ffm auf diesem Gebiet zu bieten hat. Klasse ist echt das letzte.. Es ist sauberer als in so manchen Kinos. Man zahlt für einen Tag, geht man raus, kann man sich einen flureszierenden Stempel geben lassen.

Alles in Allem echt ok! Waren keine Stricher nachmittags da. War nun das 2te mal da. Kann mich nicht beklagen. Hatte immer meinen Fun mit netten passiven typen und jetzt auch ne kleine gruppenrunde. Wer mal interesse hat einfach mal melden.

Dieser laden gehört geschlossen er ist Dreckig verschmuzt überall und dann noch stricher die abzocken hier hilft nur eins Anzeige erstatten und vom ortnubgsamt schliwesen lassen.

Dieser Laden ist nicht zu empfehlen die stricher sind Lügner und betrüger erst heist es 30 - 40 euro und dann euro man müsste die Polizei und das Ortnungsamt dort mal vorbei schicken. War heute in dem kino echt ätzend was da rumläuft nur allte ungepflegte säcke nichts geiles jungen da muss man nicht mehr hin. Hier ein Erlebnisbericht vom Freitag den Sie benützen die wirklich neu eingerichteten Lederbetten als Ihr Arbeits bereich, wo die " Normalos " keinen Zutritt haben.

Bei den Lochkabinen sind sie ja noch doller. Sie machen die Kabinen dank einfacher Bearbeitung mit einem Euro zu!!!!!!!!! Jetzt gibt es auch noch den Darkroom!!! Doch wer geht gerne mit einem Stricher in einen Darkroom?

Mir hat danach auf jedenfall mein Geldbeutel gefeht! Angebot und Nachfrage bestimmen die Atmosphare im New Man. Wo sind denn die ganzen Stricher hin? Die haben wohl Hausverbote verhängt und es sind nur noch ganz vereinzelt Jungs für Geld dort. Hat sich das verlagert? Gibt es da auch ein richtiges Kino, oder nur Kabinen und DR? Würde mich über Antwort freuen. Nur alles voller Stricher, Opas und Ausländer, die partout wollen, dass man ihnen einen bläst.

Dazu unfreundliches Personal und vergammelte Kabinen. Kann man sich alles getrost sparen! Seitdem das Licht im "Darkroom" brennt lohnt es sich nicht mehr dort hinzugehen.

Dieses Kino ist nicht zu empfehlen: Na Hauptsache der Verkäufer hat es angenehm Die Filme sind zwar sehr gut und es gibt eine ganze Menge davon aber das Publikum ist einfach nur übel.

Wenn man nur Filme schauen will ist das Kino vielleicht im Winter erträglich. Sex sollte man sich wohl eher nicht erhoffen. Geht dort nicht mehr hin! Alles voller Stricher, unfreundliches Personal, verottetes Equipment OFT diebstahlfälle -böleibt fern!! Es gibt Niemanden mehr dort Was wollte Ihr mehr. Hier hat der Betreiber wohl einwenig übersehen. In the Underground is only Darkroom no Cinema. Hallo zusammen, ich war letztens im World of Sex. Das gibt mir zudenken





Erotikparty berlin hilfe beim masturbieren

  • Gay kino in frankfurt richtig gute pornos
  • Gloryhole in deutschland sheamles sex
  • Das ist absolut Klasse Man trifft dort geile Männer. Über uns Impressum Sicherheitshinweise Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen. Ist vielleicht sogar geiler, da du so mehr Beachtung findest, als wenn alle nackt wären.
  • 311
  • 910

Sex shops stuttgart stillbeziehung forum


And yes, to continue on a personal note, I enjoyed the time spent with the like-minded people in that confined and smoky place. Feeling the spring in my blood and being in heat, I went in the course of two weeks 4 times back. Albeit now on flip-flops and carrying an ankle holder with extra condoms and lubricant packages.

Naja, ist wie wohl an allen Gay-Treffpunkten Glückssache, den richtigen Tag zu erwischen. Aber das Jerome ansich ist recht, hm, gemütlich, Einritt ok und die Spielkameraden da drinn in der Regel auch nette Leute. Geht hin und bildet euch eure eigene Meinung, es gibt Stühle, Klimagerät, abgegrente Bereiche. Möbel habe ich noch gar keine gesehen. Ja ein Kaffee ist auch für den ein oder anderen drin.

Personal ist anständig und freundlich. War gestern wieder mal da und hab Testversuch gemacht. Sorry der Laden wird immer schlimmer. Nach 5 minuten raus und nie wieder sorry. Da gibts viel besseres. Also Stricher habe ich noch keine erlebt, der Laden ist klein aber auch fein. Solche Location gibts nur noch einzelne, jeder macht Dreck, würde jeder etwas mehr auf die Abfälle achten wäre es sauberer.

Wer will schon das der Betreiber permanent durch läuft und unsern Dreck weg macht,dann läuft ja garnichts mehr. Solche "ist mir doch egal" gehören dort halt nicht hin. Ich werde öfters mal hin gehen. Mein Dreck ist da wo er hingehört. War seit langem wieder mal drin. Nach ein paar minuten wieder raus. Sorry aber ist absolut nicht mehr empfehlenswert. War da schon mal jemand und kann Auskunft darüber geben ob und was da los ist?

Bin am überlegen dort morgen mal vorbei zu schauen. Habe alle berichte gelesen, würde gern mal vor weihnachten vorbei kommen, bin ich da als ältere sexy TV Schlampe geduldet. Stimmt leider, der Laden stinkt, ist vergammelt und nur altes Publikum. War zur Messe da und bin nach 5 Min wieder raus. Schade um das Eintrittsgeld. Bin dann zur Konkurrenz. Die beiden unteren beiträge sind für mich typisch dafür, das ich ungerne in von Tunten frequentierte Läden gehe.

Warum, fragt ihr vielleicht. Ganz einfach, weil diesselben tunten, die sich über angeblich verschmutzte Läden und Strichern beschweren, raus gehen, um in einem Konkurenzladen dann, von Bulgaren oder Rumänen sich abzocken zu lassen und vielleicht bestohlen zu werden. Okay, das Publikum ist teilweise älter, aber stricherfrei, vor allem ohne Bulgaren, Rumänen oder Zigeuner.

Ausserdem gibt es keine Kameras und Polizeikontrollen. Ich hab schon so manchen Hetro dort verzottelt, ohne das ich gestört wurde, weil wir beide zu der Zeit das Kino fast ganz für uns hatten. Ausserdem ist der Besitzer und die Angestellten ganz Liebe und n Kaffee immer drin.

Kann dieser Laden echt noch tiefer sinken??? Der Laden ist superklein und vollkommen verkeimt. Es gibt sehr wenige Einzelkabinen mit sog. Einen Videoraum mit merkwürdig selbst zusammen geschusterten offenen Kabinen. Die Wände sind mit einem siffigen Teppich überzogen und es stinkt unglaublich dort drin. Ausser mir war noch ein Rentner drin der sich seelenruhig vor einem alten Fernseher einen runterholte und ein Stricher der sofort auf mich zusprang und gleich Geld von mir wollte.

Ich bin 28 und habs echt nicht nötig mir einen ungepflegten Stricher zu nehmen. Tatsächlich musste ich feststellen das die Stricher hier unbedingt gewollt sind, denn nach meiner Abfuhr unterhielt er sich dann über das wirklich schlecht laufende Geschäft mit dem Inhaber.

Ich denke ich werde mal das Ordnungsamt informieren denn abgesehen von den Hygienischen Zuständen ist dies zudem förderung der Prostitution. Leute bleibt hier blos weg, der Laden hat es wirklich verdient unter zu gehen.

Sorry zu meinem Eintrag von gestern. Muss natürlich Mittwoch, Bin wie geschrieben gegen 12 Uhr da. Trage drunter nur ein Damenhöschen und Strumpfhosen. Gerne kann sich jeder bei oder an mir bedienen. Ganz wie er mag. Bin sehr devot und zeigefreudig. Ziehe mich wenn gewünscht auch komplett nackt für euch aus. Bin morgen gegen 12 Uhr Mittags in Damenhöschen und Strumpfhosen dort.

Gerne kann sich jeder bei mir bedienen. Da fag ich mich wie wollen die überleben? Ich seh immer wieder bei den Klammoten , es ist nicht mehr viel Geld übrig. Ich für meine Person finde es schade, die paar Lokalitäten machen sich selber das Leben kaput. Jetzt sind es noch 2, Gar Rein ist auch "Leider" gestorben. War zwar noch nicht in dem Kino bin aber neugierig mal hinzugehn ,,aber als reife TV ist man da bestimmt nicht gern gesehen ,vieleich wag ich es mal.

War 3 mal im Kino war sehr schön! Stricher auch keine da! Kann man auch hingehen wenn man keine 18 mehr ist. Werde bald wieder reingehen. Für mich das beste Kino Frankfurts. Ja, es ist alt, klein und nicht unbedingt sauber, aber es gibt jede Menge unkomlizierte Aktion. Gut, der Verkäufer war supernett, die Filme waren gut und auch abwechslungsreich. Das Kino ist unheimlich klein und eng und auf der Toilette gibt es nicht mal Klopapier.

Aber das schlimmste ist das Publikum. Ich hoffe für das Kino, dass es da bessere Tage gibt. Ich werde sicher nicht mehr da hingehen. Ich war vorgestern um ca. Da mir das Alter und Aussehen nahezu egal sind, konnte ich innerhalb kurzer Zeit vier Schw Ich werd wohl bald wieder hingehen.

Wer sich verwöhnen lassen will, kann sich auch so melden. Blow-Treffen zwischen Ffm und OF möglich. Hallo Bin eine 25 jährige Stute und würde mich gerne mal mit einem älteren Herren dort treffen der mich richtig hart durchknallt.

Es ist einfach nur geil hier. Es ist meist eine supercruisi geile und auch locker nette Stimmung. Und von wegen nur Älter Ich bin 34 und meine Altersgruppe ist genauso vertreten wie die unter 20 oder bis Und das ist geil. Also falls jemand sehr junges Bock hat oder ein Paar mit mir hingehen will: Hallo ich suche erfahrene geile Rentner und Senioren je älter desto besser.

Kann man sie im Jerome treffen und wann ist die beste Zeit? Der Aller letzte Laden, igitt, da traut man sich gar nicht, sich irgendwo hin zusetzen, einfach nur widerlich, da ist mir der Dr. Also ich war 2x dort. Is wohl erst ab 50 oder so. Also jüngere waren da keine, nur so 4 bis 6 Ältere. Sonst wärs trotz der Enge OK, aber doch eher halt nix für unter Mein Gott ist Frankfurt tot Hallo, ich komme am Vielleicht sind ja auch ein paar andere Bi-Kerle anwesend.

Villeicht mailt ihr mir vorher, zwecks Zeitpunkt. Und immer wieder bin ich geil auf meine Kosten gekommen. Ich komme gerne wieder. Der Typ an der Kasse ist das schärfste was der Laden zu bieten hat. Vielleicht wegen der Baustelle etwas ruhiger.

Ein paar mehr Papierhandtuchspender und Papierkörbe wären topp! Sehr aufdringlicher Stricher, der einen direkt am Eingang abfängt und dann beschimpft wenn man ihn nicht will. Wenn denn wenigstens mal Stricher dagewesen wären. Die ganze City scheint bereinigt worden zu sein. Vom Hbf bis zur Alten Gasse nix. Man sollte denken wer im Park pennt oder Drogen nimmt, der muss irhendwie an Geld kommen.

Auch über diese Romeodings nix zu finden. Gleich ob Osterferien oder danach. Gleich on 17, 20 oder 22 Ijr. Klar sind zwölf Euro für das Kino ziemlich happig, aber die neuen Kabinen sind echt Klasse. Jack in die Kabine gesetzt und kann innerhalb kürzester Zeit mit meinen Löchern immer einiges bedienen. Erst ein paar mal jetzt da gewesen, aber immer geil. Klar sind auch mal stricher aber aufdringlich sind die nicht.

Hatte da schon echt geile actions Hallo, wo ist da der eingang zum Gay-Kino. Wenn man gerade aus die Treppen hinauf geht, kommt man zum stinknormalen Hetero-Kino. Wie komme ich ins Gay-Kino? Das Kino hat stark nachgelassen. Viele die früher da waren gehen nicht mehr hin. Zudem ist das Personal teilweise auch noch unfreundlich Besuch- wieder voll zufrieen.

War am Dienstag im Kino und es war echt erfolgreich. Ich bekam was ich wollte und soviel ich davon wollte.. Wer darauf steht ist dort gut aufgehoben. Die andern können ihr Geld besser anlegen. Ich war heute drin, mittlerweile werden schon 12 Euro Eintritt verlangt, nur weil 3 Wände umgestellt wurden.

Der Nichtraucherbereich ist auch völlig sinnlos, wenn der Rest der Räumlichkeit völlig verqualmt ist und einem die Klamotten stark danach stinken. Das Publikum nur noch Opas. Stricher habe ich schon lange keine mehr gesehen.

Wann sollen angeblich sooo viele da sein? War letzte Woche drin. Hoffentlich folgt der Rest auch noch. Finde es da nicht schlecht und ehrlich gesagt sehe ich da NIE stricher Geh öfters mal in meiner Mittagspause hin und lass mich da schön verwöhnen in den glory holes oder auch in en, privat zimmer kann man da spass haben Wer von euch geht denn da noch hin?

Stricher, Stricher und nochmal Stricher. Offensichtlich auch Junkies die dringend Geld für Stoff benötigen und deshalb aggressiver auftreten, hier ist Vorsicht geboten. Sehr viel Stricher dort.

Hin und wieder interessantes Publikum- aber eher selten. Es drängen sich alle Kunden - darunter viele Stricher - auf wenig Raum. Die Stricher sind dort wohl gern gesehen, denn sie pflegen guten Kontakt zum Personal.

Wer Sex für Geld sucht, ist gut aufgehoben. Ansonsten eher nicht zu empfehlen, weil auch viel geraucht wird und die Kleidung nach dem Besuch stark müffelt. Sehr wenig entspannend in jeder Hinsicht. Achtung, aggressive Stricher dort!!!

Es halten sich sehr viele Stricher dort auf. Das ist normalerweise kein Problem, wenn klar ist das Geld verlangt wird. Da ich Sex für Geld nicht geil finde, habe ich die Session gestoppt. Ich bin zurück ins Kino und habe das Personal informiert. Hilfe gab es dort nicht "Man könne nichts machen. Gott sei Dank konnte ich den Stricher abhängen. Ich gehe nicht mehr hin. Bin Anfänger und habe mal eine Frage zu den Tugenden.

Sitze ich im Kino nackt, oder mache ich mich nur frei, wenn ich mir einen hobeln will? Danke für Eure Hilfe! War gestern mittag da und habe wenig auszusetzen. Insgesamt ist dieses Kino seinen Preis von 10 Euro wert. Bin Montag zwischen Der Laden ist nicht weiter zu empfehlen. Es wird Zeit das in Frankfurt mal ein richtiger Pornoladen aufmacht wo Freundlichkeit,Sauberkeit und Ehrlichkeit gross geschrieben wird.

Ich kann leider die vorherigen Einträge nur bestätigen. Der Laden ist klein und dafür sind dort zu viele Stricher unterwegs. Das Kino bei WOS ist für immer geschlossen!! Jetzt sammel sich hier, stricher,Taschendieben und Abzozialer. Wenn schon immer schlecht war,ist jetzt zum kotzen! Überfüllt, keine freie Kabinen,verraucht. Hauptsache die Kasse stimmt.

Den Rest spiel keine Rolle! Ein Fall für das Gesundheitsamt!! Ich habe heute zum ersten Mal besucht, und was ist erlebt habe, gehört verboten. Nur kettenraucher dort, ohne Räume für nicht raucher, Dreck überall und altes und kaputtes Publikum.

Das so was noch erlaubt ist? War letzte woche da. Das Kino ist zum vergessen,vernebel von rauchen und ohne Schutz-Räume für nicht raucher! Überall Dreck und Taschendiebe,nur für Kerle, die woanderes keine Chance haben. Zu klein und 10 Euro Entritt viel zu viel,für die Leistung. Wer Opas und ein schmuddelig kino sucht,dann ist dort richtig-die Eintritt 10 Euro zu teuer-die Kabinen viel zu klein-überall Rauch und eine Luft zum kotzen-auf keinen Fall zu empfehlen.

Das New Man im Dr. Alt, ungepflegt, schlechte Bildqualität, viel zu hell und das Personal recht unfreundlich! War einmal gegen Mittag da und es war mehr los, als ich erwartet hatte. Mitarbeiter fand ich sehr freundlich. Im darkroom muss man etwas aufpassen, aber ok. Bin schnell fündig geworden hatte ein sehr entspannendes geiles Erlebnis in einer der Kabinen.

Sind recht klein aber ausreichend. Ein wenig teuer für das was geboten wird! Ne zeitlang war der Laden ja okay, aber mittlerweile ist er nicht mehr zu empfehlen. Rumänen und Bulgaren gehen da ein und aus, und auf seine Wertgegenstände sollte man auch sehr gut aupassen. Und wenn du dich dann beschwerst, schmeiss dich einer ihrer ekligen Rausschmeisser vor die Tür.

Kein Laden, in dem Schwule gern gesehen sind. Ich kenne viele, die da schon Hausvebot bekommen haben, wenn sie sich beschwert haben. Dem Personal ist es ziemlich egal, was im Laden passiert. War letzte Woche Nachmittags dort, war angenehm überrascht. Puplikum mittlere Jg, werde wieder hingehen. Ich arbeite dort seit Mai und mir gefällt es sehr gut da.

Wir achten darauf, dass keine Stricher in den Laden kommen. Es kann schon mal vorkommen, dass Stricher versuchen reinzukommen, gerade bei mir Neuen. Bei bekanntwerden und wenn ein Gast darauf hinweist, schmeisse ich die Stricher raus. Bis bald mal Wolfgang.

Ich hab das NewMan nicht gefunden. Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe? Im Darkroom gibt es mehr Finger die in deinen Taschen rumwühlen als auf deinem Körper. Alas gemerkt wurde das nix zu holen ist sind die verschwunden. Ich weiss ja nicht in welchem Kino der "Vorredner" war, aber Glory holes gibt es da genug, stinken tut es auch nicht wirklich, es ist halt verrucht, aber geil verrucht. Immer aktuelle Filme, neue Kabinen sind eingebaut worden und es geht immer was ab und Ich bin mittlerweile zwei mal dort gewesen Es ist unglaublich ungepflegt und es riecht nach Urin und Erbrochenem.

Die "Kabinen" sind pupsiklein und es gibt nicht mal Glory Holes. Es gibt doch auch einen Darkroom!? Die Kabinen sind mit einem alten Fernseher ausgestattet der Qualitativ schlechte und alte Filme zeigt.

Das Publikum ist dementsprechend. Es gab vielleicht zwei Typen die unter 50 gewesen sind. Primär waren es dickbäuchige Rentner. Der Eintritt ist Euro Für mich das Beste was Ffm auf diesem Gebiet zu bieten hat. Klasse ist echt das letzte.. Es ist sauberer als in so manchen Kinos. Man zahlt für einen Tag, geht man raus, kann man sich einen flureszierenden Stempel geben lassen. Alles in Allem echt ok! Waren keine Stricher nachmittags da.

War nun das 2te mal da. Kann mich nicht beklagen. Hatte immer meinen Fun mit netten passiven typen und jetzt auch ne kleine gruppenrunde. Wer mal interesse hat einfach mal melden. Dieser laden gehört geschlossen er ist Dreckig verschmuzt überall und dann noch stricher die abzocken hier hilft nur eins Anzeige erstatten und vom ortnubgsamt schliwesen lassen.

Dieser Laden ist nicht zu empfehlen die stricher sind Lügner und betrüger erst heist es 30 - 40 euro und dann euro man müsste die Polizei und das Ortnungsamt dort mal vorbei schicken. War heute in dem kino echt ätzend was da rumläuft nur allte ungepflegte säcke nichts geiles jungen da muss man nicht mehr hin. Hier ein Erlebnisbericht vom Freitag den Sie benützen die wirklich neu eingerichteten Lederbetten als Ihr Arbeits bereich, wo die " Normalos " keinen Zutritt haben.

Bei den Lochkabinen sind sie ja noch doller. Sie machen die Kabinen dank einfacher Bearbeitung mit einem Euro zu!!!!!!!!! Jetzt gibt es auch noch den Darkroom!!! Doch wer geht gerne mit einem Stricher in einen Darkroom? Mir hat danach auf jedenfall mein Geldbeutel gefeht! Angebot und Nachfrage bestimmen die Atmosphare im New Man.

Sex in frankfurt oder hormonstäbchen vor und nachteile