Eier abbinden große dicke busen

eier abbinden große dicke busen

Es gibt eine Studie, die besagt dass gerade das dauernde Tragen eines BHs die Ausbildung von Hängetitten begünstigt, da die Brüste immer gehalten werden und das Gewebe sozusagen somit seine "selbsttragende Fähigkeit" verliert. Dies ist bei deinen Plänen zu berücksichtigen. Kann man schon machen, aber mit einem Versuch isses nicht getan. Der Saugbecher saugt und zieht zwar den Nippel so tief es geht mit aller Macht in sich rein und weil ja zum zusammenpressen einer Zitze eine solche oder was Ähnliches da sein muss, wird dabe nicht nur der Warzenhof, sondern auch soviel an Brustgewebe -Fett, Drüse, Bindegewebe - wie nötig eingesaugt, um dann rhythmisch zusammengedrückt und gemolken zu werden.

Entsprechende blaue Flecke ohne Zahl gehören unter Garantie dazu, von Schmerzen garnicht zu reden. Aber wenn man unbedingt will,frau kann sich einfach an alles gewöhnen und speziell ihre Euter erst recht, wennns auch dauert.

Aber trotzdem - viel Vergnügen! Weil gefragt wurde - ein Männerschwanz eignet sich wesentlich besser, der hat ja die igeale Form. Hab nach jeder Schwangerschaft lange Milch abgepumt oder erwachsene Säuglinge gestillt. Inzwischen hängen mir die Sacktitten fast bis zum Hosenbund. Hallo KarinG deine Beschreibung deiner schönen langen Schlaucheuter ist geil meine wachsen auch Richtung Hosenbund ich hoffe das ich mein Ziel bald erreiche hast du in dieser Hinsicht Ratschläge für mich LG xwomem.

Liebe KarinG, liebeXwomen, wenn eure Euter schon so lang und tief herunterhängen, dann versucht doch einmal sie mithilfe von Klammern als Hosenträger zu verwenden! Je nachdem, was ihr dann in die Taschen tut, 2welche schweren Dinger auch immer, werden sie dann beim Gehen in der Wohnung, im Garten oder beim Einkaufen ständig lang und länger gezogen!

Vfom Ansatz bis zur Brustspitze lassen sie sich einsetzen! Als Hosenträger verwendet werden sie dich natürlich etwas in die Länge ziehen lassen, aber das ist bei den sozusagen echten auch der Fall, denn auch die werden aus Leder gemacht und das wiederum aus Haut, die nicht anders ist, als die von deinen Brüsten. Natürlich wird auch diese entsprechend, aber nicht unendlich, gedehnt uned lang gezogen, aber das istja gerade das Schöne daran!

Bist du ein Sexguru? Wo findet man sehr dicke versaute Frauen aus Hamburg? Suche eine Frau mit fettem Arsch und schwabbeligen Schenkeln? Wer möchte mir seine Frau ausleihen für einen hemmungslosen Fick?

Welche Dame hat benutzte Tampons, Monatsbinden zum Auslutschen für mich? Wo kann man am besten reife Frauen kennenlernen? Wie baggert ihr Frauen an, die ihr nur ficken wollt? Wer hat Erfahrungen mit Volumepills? Ist es normal, dass ich mich gerne von Türken ficken lasse? Wie findet ihr fette Schenkel? Welche Erfahrungen habt ihr in einem Swingerclub oder Sexclub gemacht? Mein Freund hat einen Zwillings Bruder?

Wer zeigt gerne Nacktfotos seiner Frau? Wurdest Du schon mal gefickt, während Du Deine Tage hattest? Welche Frau wurde schon von einem DWT gefickt? Titten wachsen und ich brauchs immer öfter, was machen? Was haltet ihr von abgebundenen Titten? Kann ich mit 57 meine 80 E Naturtitten oben ohne am Strand zeigen? Wenn sie dann anfangen zu kribbeln und zucken und langsam dunkel werden, das macht mich total an und ich werde dabei klatschnass.

Wenn sie dann richtig prall und geschwollen sind, liebe ich es wenn sie mein Kerl richtig fest presst und knetet. Auch geil ist es wenn er sie mit der flachen Hand fest klatscht. Vor einiger Zeit hatte ich Milch, das war total scharf, jedes mal wenn er mir die Titten gebunden hat, spritzte die Milch.

Wenn ich ihn geritten habe, konnte er mich richtig melken und sich durch pressen die Milch selbst ins Gesicht spritzen. Das hat uns beide total scharf gemacht. Bei mir geht das leider nicht mit dem Abbinden. Finde ich sehr schade, ich hätte es gerne.

So muss ich mich halt mit Krokoklemmen an den Titten begnügen und dann und wann ein paar Schläge mit der Gerte. Und auch ide Nippel allein lassen sich doch abschnüren oder abbinden und daran ziehen oder Gewichte hängen, es müssen nicht immer bissige Krokoklemmen sein!

Ich binde meiner Ehestute ihre Titten regelmässig ab. Dazu benutze ich ein Seil oder Kabelbinder,die kann man immer weiter zuziehen. Die Titten werden auch gepeitscht. Mit dünnen Rohrstock, Reitgerte und Peitsche. Die Anzahl der Hiebe ist dabei unterschiedlich hoch, es können auch schon Mal " 50 Hiebe " werden. Das hängt von dem Vergehen ab, was Sie begangen hat. Alles kommt ins " Strafbuch " und wird abgestraft.

Da bekommst du doch keinen steifen Schwanz. Die Titten muessen frei sein,Das ist geil. Enmtweder mit Seilen oder breiten Kabelbindern, dazu eine Nippelkette.

Dann Mantel drüber und outdoor unter die Leute. Das war extrem geil für uns beide. Wenn beim Abbinden die Brüste total dunkelrot und prall aussehen, kann man die Folter noch steigern, indem man Stecknadeln in die Brüste ganz reinsteckt. Wenn schon was in die abgeschnürten Euter reinstecken, dann nicht so Kinkerlitzchen wie Stack-, Näh- oder Stopfnadeln.

Wenn man den nämlich in das Milchdrüsengewebe eines dicken Fraueneuters reinzieht, dass der Widerhaken ganz tief und völlig drinnen steckt, dann muss man sie nämlich gewaltsam weiter hindurchziehen, sodass der Haken ganz durchgebohrt wird und auf der anderen Seite von innen durch die Haut herauskommt.

Allerdings natürlich erst, wenn sie lang genug am Haken Spass gehabt und gemacht hat! Das wäre doch Sportangeln in allerhöchster Potenz! Ich liebe es, habs aber noch nie machen dürfen.. Würde gern meiner besten freundin ihre riesigen titten abbinden und dann auf ihre übergrossen Brustwarzen spritzen.. Hat was erregendes Euter straff abzuschnüren. Nicht nur an der basis sondern über die ganze Länge. Würde gerne mal die prallen Gesäuge von Babsi Schöneberger, Kati Witt und Christine Neubauer mit Wäscheleinen oder Kabelbindern abschnüren bis sie schön dunkel anlaufen und auch ihre Zitzen betonhart werden.

Du meinst so nach Art von diesen Rollbraten? Aber du wirst sie wohl nicht in die Bratröhre schieben wollen, oder etwa doch? Eine Fantasie von mir wäre die, nämlich die nackte Barbara Schöneberger mit ihren abgeschnürten Prachteutern vor einen Wagen Kutsche zu spannen und so ziehen zu lassen. Eine - kürzlich - gebrauchte Ponytrense zwischen die Perl-zähne, dann rauf auf den Bock, die Zügel in die Hände und mit der Peitsche auf ihre drallen Hinterbacken geknallt.

Und schon kann es losgehen! Bei einem Urlaub am Land entdeckten wir in einem abgelegenen Stadel einen Balken, der an einem Ring genau in der Mitte seiner Länge von einem anderen herunter hing und dem Bauern als eine primitive Waage für Strohballen diente. Nadja und ich fuhren aus den Kleidern, schnappten unsere vorbereiteten Stricke und liefen im dem Schuppen.

Dort wurden die Euter fest abgeschnürt und der Balken auf einer Seite so herabgezogen, dass Nadja ihre Stricke daran fest binden konnte. Ich kletterte, nachdem ich das Gleiche getan hatte, auf einen Heuballen und machte meine Stricke, indem ich mich hoch reckte, am anderen Balkenende fest.

Dann sprang ich herunter und zog, riss eigentlich mit den abgebundenen Titten den Balken erunter und gleichzeitig Nadja an ihren in die Höhe. Das war eine wahre Sensotion, als wir nun jeweils am Ende des Waagebalkens frei herumpendelnd schaukelten, eine wie die andere an ihren abgeschnürten Eutern frei hängend. Wir genossen die Schmerzen in den Titten ausgiebig, bis ich wieder mit Herumschwingen den Heuballen erreichte und mich freimachen konnte. Es war ein echtes, rechtes Jehrhunderterlebnis!

Nadja hat gemeint, dass wir es mit den Stricken an unseren Zitzen, also den Nippeln auch versuchen sollten, aber der Umstände halber mussten wir das auf unseren nächsten Urlaub in einem Jahr verschieben und hoffen, dass sich dann wieder so eine Geölegenheit ergibt! Supersache, wir sagen immer zu solchen Berichten einfach: Ihr habt absolut Recht, denn die besten Ideen fliegen einem nicht einfach zu, denn sie wollen nicht nur genau überlegt und sollte auch vorsichtig ausgetestet werden, bevor man richtig ran und nichts schiefgeht, was man später zu bereuen hat, weil man manche Schäden eben nicht mehr rückgängig machen kann!

Als wir damals den alten Hof in Besitz genommen hatten, waren wir drauf und drann uns dort in der Einsamkeit mit unseren Euter-Hängespielereien zu vergnügen.

Ganz zu Beginn hängte mich Aliese an den abgenundenen Brüsten im Stadel auf und hatte mich mehrere Meter hochgezogen, als es an der Haustüre klingelte. Ich bedeutete der Freundin, sie solle mich hängen lassen und den Störenfried abwimmeln. Sie ging und kam und kam sobald nicht wieder, denn es war die alte Vorbesitzerin, die noch einiges zu besprechen hatte und Unterschriften breuchte. Ich hing währenddessen und musste mit am Rücken zusemmen gebundenen Händen zusehen, wie die Schlinge an meiner rechten Brust langsam abrutschte, bis ich dann von meiner linken mit einem schmerzhaften Ruck, der die andere Schlinge zuzog, aufge.

Habe eine gute Freundin, die Meine Freundin, die Medizin studiert und grad auf die Anatomieprüfung lernt. Die behauptet allen Ernstes, dass die Milchgänge in den Brüsten zu den zähesten und belastbarsten Geweben im menschlichen Körper gehören und weil sie dazu elastisch sind, mehr aushalten als manche Sehnen, zudem sind sie an der Faszie der Brustmukel fest verankert. Also sind sie prädastiert um daran aufgehängt zu werden!

Die Frage danach beantworten wir gemeinsam und quasi im Chor: Wir haben jede für sich damit eine Menge auf- und anregender Erlebnisse, wollen aber heute von einer Beschichte erzühlen, die uns beide betrifft und damals sozuaagen auch vereinte: Es war im Winter auf einer tief verschneiten Alm, wohin wir zum Schifahren aufgestiegen waren, der Schneemenge wegen aber nucht dazu kamen und so entwickelten wir stattdessen unserer Art entsprechende andere und um einiges unterhaltsamer Ideen für unsere Euter, die eines gemeinsam hatten, nämlich dae feste Abschnüren.

Ein so genannter geradezu riesiger Hörndelschlitten brachte uns dazu, uns zu zweit davor zu spannen und mit aunseren abgebunden Brüsten im Schnee herumzuziehen. Die gewaltige Anstrengung, die nur von den damit verbundenen geilen Gefühlen brachte uns trotz der Kälte und des dichten andauernden Schneefalls ganz ordentlich ins Schweitzen, aber es war herrlich geil! Wir machten es so die ganze Urlaubswoche,. Zur Frage, die sich aufdrängt, ob man mit Milchbrüsten auch ziehen kann, kann ich sagen, das geht sicherlich, nur muss mann die strotzend vollen Euter dazu streng an der Basis abbinden oder man verwendet dazu die Zitzen, auch hier müssen die Schlingen besoders fest zugezogen werden, damit sie nicht abgehen.

Piercings, Querstäbe etcetera sind dabei hilfreich. Egal, ob du mit den abgebundenen Eutern oder den abgeschnürten Zitzen was auch immer ziehen willst, du darfst, wenn es schwer ist, die Zugseile ja nicht unter den Achseln nach hinten leiten, dann dann wird die Haut zwischen den Titten, also die des eigentlichen "Busens" extrem auseinanter gezerrt und gespannt und könnte sogar einreissen.

Also zieh mit den über die Schultern nach hinten gelegten Stricken, da ziehst du nur an den Brustansätzen allein. Das brauche ich oft Hoffentlich trägst du dabei einen Supermini und nichts - keinen Slip!

Ich lasse mir seit ca. Da meine Freundin - ich bin lesbisch und maso - dabei mir die prall angeschwollenen Tittenkugeln zusätzlich mit Stöck und Peitsche bearbeitet, gibt es nicht nur entsprechende Striemen, sondern die zarte Haut meiner Titten ist immer rundum blau, violett und dunkelbraungrün marmoriert.

Ich scheue mich nicht, das herzuzeigen, trage extra wete und tiefe Ausschnitte und durchsichtige Blusen ohne BH darunter und recke meine bunten Hänger immer frech vor. Den meisten gefällt das und ich bin bisher erst nur zweimal von alten Weibern dumm angeredet worden. Ich glaube die waren nur neidisch! Hast du dich in deiner nicht nur engeren, sondern auch weiteren Umgebung richtig umgesehen, lieber Erwin? Jede Wette du hast da die eine oder andere dazu geeignete Sau oder Kuh übersehen, die sich noch nicht bei dir geoutet hat!

Fraueneuter nur so zum Spass abbinden verliert bald seinen Reiz. Man sieht das daran dass in vielen Fällen dann die mehr oder weniger schweren Gewichte ins Spiel kommen, als drangehängt werden, Ich habe schon hier mehrfach erwähnt, dass frau mit ricfhtig abgeschnürten Eutern zB auch Wägelchen ziehen kann und von anderer Seite wurde erzählt, dass amn eine Euterkuh an ihren Brüsten hochziehen und hängen lassen kann, ja auch Fleischerheken wurden in dem Zusammrenhang, wenn aquch kritisch beurteilt, erwähnt.

Freundinnen und Freude, bitte strengt doch eure Fantasie an und seid kreativ! Wir alle, besonders wir Weiber sind gespannnt und warten auf diese neuen ideen, was man damit Neues tun und ihnen, den Eutern, antun könnte oder kann. Meine Vorgängerin hier auf der einsamen Alm war Zenzi, eine zwanzigjährige, dralle, sehr hübsche, rotblonde und extrem vollbusige Sennerin.

Als ich ein paar Tage früher, als ausgemacht ankam, überraschte ich sie dabei, wie sie zwei Kühen die Euter mit kurzen Stricken mit den Zitzen so zusammenband, dass sie einander ihre Gesäuge langzogen und die Zenzi mit sich selbst wetten konnte, wer von beiden gewinnen würde. Am Abend feierten wir beide ihr Almende und meinen Einstand so feuchtfröhlich, dass wir das dann zu spräter Stunde auch mit unseren eigenen nackten Eutern und zusammengeschnürten Zitzen auch versuchten, nach dem probierten wir dasselbe mit je zwei Zitzen einer der Almkühe.

Obwohl uns Brüste und besonders die Nippel danach tage- bis wochenlang weh taten, war es ein supergeiler Spass, den wir bald wiederholen wollen, da sowohl die Kämpfe der Fraueneuter gegeneinander, als auch die gegen die Kuhzitzen durchwegs unentschieden ausgegangen sind, werden wir diese Spielchen nächstes Jahr auf alle Fälle wiederholen! Ich hoffe ihr habt das auch durch gezogen und die Euter- bzw. Es wäre schön wieder einmal von euch und davon zu lesen!

Sind anscheinend alle ausgewandert oder sogar ausgestorben. Darum funktionieren wahrscheinlich das Abbinden, Gewichtsbelastungen, Ziehen und Aufhängen bei ihr so perfekt. Daran, dass ich sie häufig und fast nur mehr "Kuh" nenne hat sie sich schon gewöhnt, zumal sie durch las laufende Herumspielen an ihrem Gesäuge. Ich hab schon darüber nachgedacht, wie ioch sie an zwei Zitzenbecher unserer zentralen Melkanlage hängen kann. Unser Tierarzt meint, dss Elise nicht nur auch an einer Zitze allein eine ganze Weile baumeln kann, sondern auch dass man sie an beiden Zitzen vor einen Wagen Sulky oder Landauer beispielsweise spannen und sie diesen so ziehen könnte.

Werden wird demnächst auch versichen! Ich liebe es wenn meine Titten stramm abgebunden werden, wenn sie langsam die Farbe wechseln, wenn es mir vorkommt das sie gleich platzen. Wenn dann meine Nippel bearbeitet werden oder die Titten geschlagen werden. An den gebundenrn Eutern wurde ich noch nie aufgehängt, was ich gerne erleben würde. Obwohl mir vor Allem meine weiblichen Freunde mit all ihrer Überzeugungskraft dazu raten, das Abschnüren meiner überaus üppigen Euter - 86DD - doch zumindest zu versuchen, habe ich mich bisher davor gedrückt, ohne mitzukriegen, was mir bisher dabei entgeht.

Insbesondere durch ein paar nunmehr Gleichgesinnte wurde ich davon Überzeugt, dass meine Euter bestens dazu geeignet sicnd, abgeschnürt damit nicht nur einen passenden kleinen Leiterwagen oder auch einen Schlitten damit hinter mir her zu ziehen und auf diesen Gefährten nicht nur eben diese Fraunde herum zu ziehen, sondern auch das beim Ausbau des Stalles anfallende Baumaterial und den Abfall hin oder weg zu schaffen. Unser Tierarzt hat mir versichert, dass ich auf diese Art die idealen Voraussetzungen dazu schaffe in meinen so strapezierten Eutern bald Milch zu geben.

Also dann auf in den Kampf mit den Hormonen! Wenn ich an den abgeschnürten Zitzen einen Wagen - aber auch schon mal Pflug und Egge - ziehe, gibt es da manchmal das Problem mit einer dazu passenden Deichsel, um etwa bergab damit zu bremsen. Auch Zwerge haben einmal klein angefangen! Also - das Abbinden anfangs nur wenig, kurz und geduldig. Bei mir hat es in der Tat fast ganze sechs Monate gebraucht, bis es jetzt zur Routine - rechts wie links - geworden ist.

Traust du dir eine derartige Geduld zu? Also - dann immer nur - ran an die Buletten - komische Bezeichnung dafür, passt aber irgendwie, nicht? Bei uns im begirgigen Süden können Traktroren nicht eingesetzt werden, da werden die abgeästeten Baumstämme immer noch von vorgespannten Rössern aus dem Wald gezogen. Nun wären dazu meine Zitzen, sprich Brustwarzen an der Reihe.

Das Abrutschen der Schlingen habe ich schon durch entsprechende quere Piercingsstäbe aus Stahl zu verhindern versucht, aber zur Umsetzung, dem Ziehen mit den Nippeln allein, habe ich noch keine günstige Gelegenheit gehabt. Das wäre dann die Lösung der Übe3rlebensfrage für unsere Walsbauern, wenn ihre menschlichen Stuten dazu auch noch Milch geben und gemolken werden können! Meine gleichalrige Freundin Inge neidet mir meine üppigen zwar etwa hängenden Euter.

Zu später Stunde und etwas illuminiert setzte ich meinen Busen bei einer Wette als Preis ein und - verlor! Um es kurz zu machen, nur wenig später stand ich aufgezäumt mit dünnen aber starken Bergsteiger-Nylonseilen am Ansatz fest abgeschnürten Brüsten, die sich unter meinen Achseln zum Zugholm des Wagens spannten, Setzte die Ponyhufeisen der damit fachgerecht beschlagenen Platausohlen ein und warf mich nach vorn, um gleich schreiend zurückzutreten.

Also nach Alternativen suchen und wir fanden sie darin, dass mir die Zugriemen nun über die Schultern gelegt wurden und es auf diese Art keine Probleme mehr gab, den Wagen mit den abgebundenen und zu blauvioletten Schmerzenden prallen Bällen angeschwollenen zu ziehen. Im Lauzf dieser Tage habe ich dann auch noch den mit dem Dutzend besuchender Freundinnen voll besetztenund von Inge gezügelten Leiterwagen auch noch mit den auf stärkere, stählere umgetauschte Nippelringen gezogen und das hat auch mir dann selbst Spass gemacht!

Was da bisher alles zu lesen ist, ist fast nicht zu übertrumpfen, trotzdem erzähle ich euch von meinen etwas ausgefallenen, aber inzwischen schon dort dazugehörigen Einkäufen im ALDI-Markt. Ich hab, obwohl schon etliches den Vierziger überschritten ein Faible für das Nacktsein und zwar bis auf die High-Heels. Die unteren Teile der Träger habe ich dürch dünnere Seile ersetzt, die ich an meine langen Schamlippen binde. Anfangs gabs zwar grobe Bemerkungen, jetzt aber geht es schon so weit, dass man sich - Personal und Kunden - Sorgen macht, ob mir nicht etwas passiert sei,.

Ich bin zwar erst 33, aber meine keineswegs leeren Titten hängen weit bis über den Nabel hinunter. Meine Freundin meinte kürzlich im Scherz, dass ich gegebenenfalls zum Ziehen eines Wagens keine Zugseile brauchen würde. Bei unserem gemeinsamen Urlaub am Bauernhof haben wir es dann heimlich im Schuppen Versucht und die verkürzten Zugseile eines kleinen Leiterwagens an meine langen Hänger gebunden und straff nach hinten gespannt, whrend der Deichselring mit einerm dünnen Strick an meine auch etwas längeren Schamlippen gebunden war.

..

Penispumpe anleitung sex in bad nauheim

Lass ihren Körper unversehrt. Irgendwann hängen die Titten eh. Und wenn andere Typen glotzen DU hast sie, diese Typen nicht. Das ist doch geil. Es gibt eine Studie, die besagt dass gerade das dauernde Tragen eines BHs die Ausbildung von Hängetitten begünstigt, da die Brüste immer gehalten werden und das Gewebe sozusagen somit seine "selbsttragende Fähigkeit" verliert.

Dies ist bei deinen Plänen zu berücksichtigen. Kann man schon machen, aber mit einem Versuch isses nicht getan. Der Saugbecher saugt und zieht zwar den Nippel so tief es geht mit aller Macht in sich rein und weil ja zum zusammenpressen einer Zitze eine solche oder was Ähnliches da sein muss, wird dabe nicht nur der Warzenhof, sondern auch soviel an Brustgewebe -Fett, Drüse, Bindegewebe - wie nötig eingesaugt, um dann rhythmisch zusammengedrückt und gemolken zu werden.

Entsprechende blaue Flecke ohne Zahl gehören unter Garantie dazu, von Schmerzen garnicht zu reden. Aber wenn man unbedingt will,frau kann sich einfach an alles gewöhnen und speziell ihre Euter erst recht, wennns auch dauert. Aber trotzdem - viel Vergnügen! Weil gefragt wurde - ein Männerschwanz eignet sich wesentlich besser, der hat ja die igeale Form. Hab nach jeder Schwangerschaft lange Milch abgepumt oder erwachsene Säuglinge gestillt. Inzwischen hängen mir die Sacktitten fast bis zum Hosenbund.

Hallo KarinG deine Beschreibung deiner schönen langen Schlaucheuter ist geil meine wachsen auch Richtung Hosenbund ich hoffe das ich mein Ziel bald erreiche hast du in dieser Hinsicht Ratschläge für mich LG xwomem. Liebe KarinG, liebeXwomen, wenn eure Euter schon so lang und tief herunterhängen, dann versucht doch einmal sie mithilfe von Klammern als Hosenträger zu verwenden!

Je nachdem, was ihr dann in die Taschen tut, 2welche schweren Dinger auch immer, werden sie dann beim Gehen in der Wohnung, im Garten oder beim Einkaufen ständig lang und länger gezogen! Vfom Ansatz bis zur Brustspitze lassen sie sich einsetzen! Als Hosenträger verwendet werden sie dich natürlich etwas in die Länge ziehen lassen, aber das ist bei den sozusagen echten auch der Fall, denn auch die werden aus Leder gemacht und das wiederum aus Haut, die nicht anders ist, als die von deinen Brüsten.

Natürlich wird auch diese entsprechend, aber nicht unendlich, gedehnt uned lang gezogen, aber das istja gerade das Schöne daran! Bist du ein Sexguru? Wo findet man sehr dicke versaute Frauen aus Hamburg? Suche eine Frau mit fettem Arsch und schwabbeligen Schenkeln? Wer möchte mir seine Frau ausleihen für einen hemmungslosen Fick?

Welche Dame hat benutzte Tampons, Monatsbinden zum Auslutschen für mich? Wo kann man am besten reife Frauen kennenlernen? Wie baggert ihr Frauen an, die ihr nur ficken wollt? Wer hat Erfahrungen mit Volumepills?

Ist es normal, dass ich mich gerne von Türken ficken lasse? Wie findet ihr fette Schenkel? Welche Erfahrungen habt ihr in einem Swingerclub oder Sexclub gemacht? Mein Freund hat einen Zwillings Bruder? Wer zeigt gerne Nacktfotos seiner Frau? Die Titten muessen frei sein,Das ist geil. Enmtweder mit Seilen oder breiten Kabelbindern, dazu eine Nippelkette. Dann Mantel drüber und outdoor unter die Leute. Das war extrem geil für uns beide. Wenn beim Abbinden die Brüste total dunkelrot und prall aussehen, kann man die Folter noch steigern, indem man Stecknadeln in die Brüste ganz reinsteckt.

Wenn schon was in die abgeschnürten Euter reinstecken, dann nicht so Kinkerlitzchen wie Stack-, Näh- oder Stopfnadeln. Wenn man den nämlich in das Milchdrüsengewebe eines dicken Fraueneuters reinzieht, dass der Widerhaken ganz tief und völlig drinnen steckt, dann muss man sie nämlich gewaltsam weiter hindurchziehen, sodass der Haken ganz durchgebohrt wird und auf der anderen Seite von innen durch die Haut herauskommt.

Allerdings natürlich erst, wenn sie lang genug am Haken Spass gehabt und gemacht hat! Das wäre doch Sportangeln in allerhöchster Potenz! Ich liebe es, habs aber noch nie machen dürfen.. Würde gern meiner besten freundin ihre riesigen titten abbinden und dann auf ihre übergrossen Brustwarzen spritzen.. Hat was erregendes Euter straff abzuschnüren.

Nicht nur an der basis sondern über die ganze Länge. Würde gerne mal die prallen Gesäuge von Babsi Schöneberger, Kati Witt und Christine Neubauer mit Wäscheleinen oder Kabelbindern abschnüren bis sie schön dunkel anlaufen und auch ihre Zitzen betonhart werden.

Du meinst so nach Art von diesen Rollbraten? Aber du wirst sie wohl nicht in die Bratröhre schieben wollen, oder etwa doch? Eine Fantasie von mir wäre die, nämlich die nackte Barbara Schöneberger mit ihren abgeschnürten Prachteutern vor einen Wagen Kutsche zu spannen und so ziehen zu lassen. Eine - kürzlich - gebrauchte Ponytrense zwischen die Perl-zähne, dann rauf auf den Bock, die Zügel in die Hände und mit der Peitsche auf ihre drallen Hinterbacken geknallt. Und schon kann es losgehen!

Bei einem Urlaub am Land entdeckten wir in einem abgelegenen Stadel einen Balken, der an einem Ring genau in der Mitte seiner Länge von einem anderen herunter hing und dem Bauern als eine primitive Waage für Strohballen diente. Nadja und ich fuhren aus den Kleidern, schnappten unsere vorbereiteten Stricke und liefen im dem Schuppen.

Dort wurden die Euter fest abgeschnürt und der Balken auf einer Seite so herabgezogen, dass Nadja ihre Stricke daran fest binden konnte. Ich kletterte, nachdem ich das Gleiche getan hatte, auf einen Heuballen und machte meine Stricke, indem ich mich hoch reckte, am anderen Balkenende fest.

Dann sprang ich herunter und zog, riss eigentlich mit den abgebundenen Titten den Balken erunter und gleichzeitig Nadja an ihren in die Höhe. Das war eine wahre Sensotion, als wir nun jeweils am Ende des Waagebalkens frei herumpendelnd schaukelten, eine wie die andere an ihren abgeschnürten Eutern frei hängend. Wir genossen die Schmerzen in den Titten ausgiebig, bis ich wieder mit Herumschwingen den Heuballen erreichte und mich freimachen konnte. Es war ein echtes, rechtes Jehrhunderterlebnis!

Nadja hat gemeint, dass wir es mit den Stricken an unseren Zitzen, also den Nippeln auch versuchen sollten, aber der Umstände halber mussten wir das auf unseren nächsten Urlaub in einem Jahr verschieben und hoffen, dass sich dann wieder so eine Geölegenheit ergibt! Supersache, wir sagen immer zu solchen Berichten einfach: Ihr habt absolut Recht, denn die besten Ideen fliegen einem nicht einfach zu, denn sie wollen nicht nur genau überlegt und sollte auch vorsichtig ausgetestet werden, bevor man richtig ran und nichts schiefgeht, was man später zu bereuen hat, weil man manche Schäden eben nicht mehr rückgängig machen kann!

Als wir damals den alten Hof in Besitz genommen hatten, waren wir drauf und drann uns dort in der Einsamkeit mit unseren Euter-Hängespielereien zu vergnügen. Ganz zu Beginn hängte mich Aliese an den abgenundenen Brüsten im Stadel auf und hatte mich mehrere Meter hochgezogen, als es an der Haustüre klingelte. Ich bedeutete der Freundin, sie solle mich hängen lassen und den Störenfried abwimmeln. Sie ging und kam und kam sobald nicht wieder, denn es war die alte Vorbesitzerin, die noch einiges zu besprechen hatte und Unterschriften breuchte.

Ich hing währenddessen und musste mit am Rücken zusemmen gebundenen Händen zusehen, wie die Schlinge an meiner rechten Brust langsam abrutschte, bis ich dann von meiner linken mit einem schmerzhaften Ruck, der die andere Schlinge zuzog, aufge. Habe eine gute Freundin, die Meine Freundin, die Medizin studiert und grad auf die Anatomieprüfung lernt.

Die behauptet allen Ernstes, dass die Milchgänge in den Brüsten zu den zähesten und belastbarsten Geweben im menschlichen Körper gehören und weil sie dazu elastisch sind, mehr aushalten als manche Sehnen, zudem sind sie an der Faszie der Brustmukel fest verankert.

Also sind sie prädastiert um daran aufgehängt zu werden! Die Frage danach beantworten wir gemeinsam und quasi im Chor: Wir haben jede für sich damit eine Menge auf- und anregender Erlebnisse, wollen aber heute von einer Beschichte erzühlen, die uns beide betrifft und damals sozuaagen auch vereinte: Es war im Winter auf einer tief verschneiten Alm, wohin wir zum Schifahren aufgestiegen waren, der Schneemenge wegen aber nucht dazu kamen und so entwickelten wir stattdessen unserer Art entsprechende andere und um einiges unterhaltsamer Ideen für unsere Euter, die eines gemeinsam hatten, nämlich dae feste Abschnüren.

Ein so genannter geradezu riesiger Hörndelschlitten brachte uns dazu, uns zu zweit davor zu spannen und mit aunseren abgebunden Brüsten im Schnee herumzuziehen. Die gewaltige Anstrengung, die nur von den damit verbundenen geilen Gefühlen brachte uns trotz der Kälte und des dichten andauernden Schneefalls ganz ordentlich ins Schweitzen, aber es war herrlich geil!

Wir machten es so die ganze Urlaubswoche,. Zur Frage, die sich aufdrängt, ob man mit Milchbrüsten auch ziehen kann, kann ich sagen, das geht sicherlich, nur muss mann die strotzend vollen Euter dazu streng an der Basis abbinden oder man verwendet dazu die Zitzen, auch hier müssen die Schlingen besoders fest zugezogen werden, damit sie nicht abgehen. Piercings, Querstäbe etcetera sind dabei hilfreich.

Egal, ob du mit den abgebundenen Eutern oder den abgeschnürten Zitzen was auch immer ziehen willst, du darfst, wenn es schwer ist, die Zugseile ja nicht unter den Achseln nach hinten leiten, dann dann wird die Haut zwischen den Titten, also die des eigentlichen "Busens" extrem auseinanter gezerrt und gespannt und könnte sogar einreissen. Also zieh mit den über die Schultern nach hinten gelegten Stricken, da ziehst du nur an den Brustansätzen allein. Das brauche ich oft Hoffentlich trägst du dabei einen Supermini und nichts - keinen Slip!

Ich lasse mir seit ca. Da meine Freundin - ich bin lesbisch und maso - dabei mir die prall angeschwollenen Tittenkugeln zusätzlich mit Stöck und Peitsche bearbeitet, gibt es nicht nur entsprechende Striemen, sondern die zarte Haut meiner Titten ist immer rundum blau, violett und dunkelbraungrün marmoriert.

Ich scheue mich nicht, das herzuzeigen, trage extra wete und tiefe Ausschnitte und durchsichtige Blusen ohne BH darunter und recke meine bunten Hänger immer frech vor. Den meisten gefällt das und ich bin bisher erst nur zweimal von alten Weibern dumm angeredet worden. Ich glaube die waren nur neidisch! Hast du dich in deiner nicht nur engeren, sondern auch weiteren Umgebung richtig umgesehen, lieber Erwin?

Jede Wette du hast da die eine oder andere dazu geeignete Sau oder Kuh übersehen, die sich noch nicht bei dir geoutet hat! Fraueneuter nur so zum Spass abbinden verliert bald seinen Reiz. Man sieht das daran dass in vielen Fällen dann die mehr oder weniger schweren Gewichte ins Spiel kommen, als drangehängt werden, Ich habe schon hier mehrfach erwähnt, dass frau mit ricfhtig abgeschnürten Eutern zB auch Wägelchen ziehen kann und von anderer Seite wurde erzählt, dass amn eine Euterkuh an ihren Brüsten hochziehen und hängen lassen kann, ja auch Fleischerheken wurden in dem Zusammrenhang, wenn aquch kritisch beurteilt, erwähnt.

Freundinnen und Freude, bitte strengt doch eure Fantasie an und seid kreativ! Wir alle, besonders wir Weiber sind gespannnt und warten auf diese neuen ideen, was man damit Neues tun und ihnen, den Eutern, antun könnte oder kann. Meine Vorgängerin hier auf der einsamen Alm war Zenzi, eine zwanzigjährige, dralle, sehr hübsche, rotblonde und extrem vollbusige Sennerin. Als ich ein paar Tage früher, als ausgemacht ankam, überraschte ich sie dabei, wie sie zwei Kühen die Euter mit kurzen Stricken mit den Zitzen so zusammenband, dass sie einander ihre Gesäuge langzogen und die Zenzi mit sich selbst wetten konnte, wer von beiden gewinnen würde.

Am Abend feierten wir beide ihr Almende und meinen Einstand so feuchtfröhlich, dass wir das dann zu spräter Stunde auch mit unseren eigenen nackten Eutern und zusammengeschnürten Zitzen auch versuchten, nach dem probierten wir dasselbe mit je zwei Zitzen einer der Almkühe. Obwohl uns Brüste und besonders die Nippel danach tage- bis wochenlang weh taten, war es ein supergeiler Spass, den wir bald wiederholen wollen, da sowohl die Kämpfe der Fraueneuter gegeneinander, als auch die gegen die Kuhzitzen durchwegs unentschieden ausgegangen sind, werden wir diese Spielchen nächstes Jahr auf alle Fälle wiederholen!

Ich hoffe ihr habt das auch durch gezogen und die Euter- bzw. Es wäre schön wieder einmal von euch und davon zu lesen! Sind anscheinend alle ausgewandert oder sogar ausgestorben. Darum funktionieren wahrscheinlich das Abbinden, Gewichtsbelastungen, Ziehen und Aufhängen bei ihr so perfekt. Daran, dass ich sie häufig und fast nur mehr "Kuh" nenne hat sie sich schon gewöhnt, zumal sie durch las laufende Herumspielen an ihrem Gesäuge. Ich hab schon darüber nachgedacht, wie ioch sie an zwei Zitzenbecher unserer zentralen Melkanlage hängen kann.

Unser Tierarzt meint, dss Elise nicht nur auch an einer Zitze allein eine ganze Weile baumeln kann, sondern auch dass man sie an beiden Zitzen vor einen Wagen Sulky oder Landauer beispielsweise spannen und sie diesen so ziehen könnte.

Werden wird demnächst auch versichen! Ich liebe es wenn meine Titten stramm abgebunden werden, wenn sie langsam die Farbe wechseln, wenn es mir vorkommt das sie gleich platzen. Wenn dann meine Nippel bearbeitet werden oder die Titten geschlagen werden. An den gebundenrn Eutern wurde ich noch nie aufgehängt, was ich gerne erleben würde. Obwohl mir vor Allem meine weiblichen Freunde mit all ihrer Überzeugungskraft dazu raten, das Abschnüren meiner überaus üppigen Euter - 86DD - doch zumindest zu versuchen, habe ich mich bisher davor gedrückt, ohne mitzukriegen, was mir bisher dabei entgeht.

Insbesondere durch ein paar nunmehr Gleichgesinnte wurde ich davon Überzeugt, dass meine Euter bestens dazu geeignet sicnd, abgeschnürt damit nicht nur einen passenden kleinen Leiterwagen oder auch einen Schlitten damit hinter mir her zu ziehen und auf diesen Gefährten nicht nur eben diese Fraunde herum zu ziehen, sondern auch das beim Ausbau des Stalles anfallende Baumaterial und den Abfall hin oder weg zu schaffen. Unser Tierarzt hat mir versichert, dass ich auf diese Art die idealen Voraussetzungen dazu schaffe in meinen so strapezierten Eutern bald Milch zu geben.

Also dann auf in den Kampf mit den Hormonen! Wenn ich an den abgeschnürten Zitzen einen Wagen - aber auch schon mal Pflug und Egge - ziehe, gibt es da manchmal das Problem mit einer dazu passenden Deichsel, um etwa bergab damit zu bremsen.

Auch Zwerge haben einmal klein angefangen! Also - das Abbinden anfangs nur wenig, kurz und geduldig. Bei mir hat es in der Tat fast ganze sechs Monate gebraucht, bis es jetzt zur Routine - rechts wie links - geworden ist.

Traust du dir eine derartige Geduld zu? Also - dann immer nur - ran an die Buletten - komische Bezeichnung dafür, passt aber irgendwie, nicht? Bei uns im begirgigen Süden können Traktroren nicht eingesetzt werden, da werden die abgeästeten Baumstämme immer noch von vorgespannten Rössern aus dem Wald gezogen. Nun wären dazu meine Zitzen, sprich Brustwarzen an der Reihe.

Das Abrutschen der Schlingen habe ich schon durch entsprechende quere Piercingsstäbe aus Stahl zu verhindern versucht, aber zur Umsetzung, dem Ziehen mit den Nippeln allein, habe ich noch keine günstige Gelegenheit gehabt. Das wäre dann die Lösung der Übe3rlebensfrage für unsere Walsbauern, wenn ihre menschlichen Stuten dazu auch noch Milch geben und gemolken werden können!

Meine gleichalrige Freundin Inge neidet mir meine üppigen zwar etwa hängenden Euter. Zu später Stunde und etwas illuminiert setzte ich meinen Busen bei einer Wette als Preis ein und - verlor! Um es kurz zu machen, nur wenig später stand ich aufgezäumt mit dünnen aber starken Bergsteiger-Nylonseilen am Ansatz fest abgeschnürten Brüsten, die sich unter meinen Achseln zum Zugholm des Wagens spannten, Setzte die Ponyhufeisen der damit fachgerecht beschlagenen Platausohlen ein und warf mich nach vorn, um gleich schreiend zurückzutreten.

Also nach Alternativen suchen und wir fanden sie darin, dass mir die Zugriemen nun über die Schultern gelegt wurden und es auf diese Art keine Probleme mehr gab, den Wagen mit den abgebundenen und zu blauvioletten Schmerzenden prallen Bällen angeschwollenen zu ziehen. Im Lauzf dieser Tage habe ich dann auch noch den mit dem Dutzend besuchender Freundinnen voll besetztenund von Inge gezügelten Leiterwagen auch noch mit den auf stärkere, stählere umgetauschte Nippelringen gezogen und das hat auch mir dann selbst Spass gemacht!

Was da bisher alles zu lesen ist, ist fast nicht zu übertrumpfen, trotzdem erzähle ich euch von meinen etwas ausgefallenen, aber inzwischen schon dort dazugehörigen Einkäufen im ALDI-Markt. Ich hab, obwohl schon etliches den Vierziger überschritten ein Faible für das Nacktsein und zwar bis auf die High-Heels.

Die unteren Teile der Träger habe ich dürch dünnere Seile ersetzt, die ich an meine langen Schamlippen binde. Anfangs gabs zwar grobe Bemerkungen, jetzt aber geht es schon so weit, dass man sich - Personal und Kunden - Sorgen macht, ob mir nicht etwas passiert sei,. Ich bin zwar erst 33, aber meine keineswegs leeren Titten hängen weit bis über den Nabel hinunter. Meine Freundin meinte kürzlich im Scherz, dass ich gegebenenfalls zum Ziehen eines Wagens keine Zugseile brauchen würde. Bei unserem gemeinsamen Urlaub am Bauernhof haben wir es dann heimlich im Schuppen Versucht und die verkürzten Zugseile eines kleinen Leiterwagens an meine langen Hänger gebunden und straff nach hinten gespannt, whrend der Deichselring mit einerm dünnen Strick an meine auch etwas längeren Schamlippen gebunden war.

Nun, was soll ich sagen, es ging zwar mühsam, aber es ging. Ich konnte grade noch verhindern, dass sich die Freundin in den Wagen setzte. Da überraschte uns die auch nicht viel ältere Bauersfrau und lachte sich zunächst schief und krumm, dann aber bot sie mir allen Ernstes an, mich beim nächsten Pflügen und Eggen so vorspannen zu lassen.

Und ich überlege nun ernsthaft, ob ich dieses Angebot nicht doch vielleicht annehmen soll. Morgen ist Vatertag und ich bin den ganzen Tag im Swingerclub - Ich kenne das Clubbesitzer sehr gut, er hat mich gefragt ob ich ihm schon am Empfang als Werbung und Hinweis für interessierte Männer für die morgigen BDSM-Spiele wegen des zu erwarteten Männerandrangs unterstützen kann. Er hat mich gefragt wegen meiner dicken prallen Brüste, die er natürlich bestens kennt.

Bist du ein Sexguru? Ich möchte gerne eine ältere Votze lecken. Welche sie mag es gerne haben? Welche Frau will meine Muschi streicheln, lecken und mit mir Pornos gucken? Hätte vielleicht eine Dame im Alter von 45 bis 70 Jahren Lust zu ficken? Wie findet es ihr Frauen frisch besamt mit nasser Muschi raus zu gehen? Wie bekomme ich einen Dauerständer? Frauen mit tiefen Striemen vom BH? Wie findet ihr Poppers beim Ficken? Wenn ja, auf welche Art? Wo finde ich Frauen die sich kostenlos vor der Webcam ausziehen?

Hab ich krankhafte Analsucht?




eier abbinden große dicke busen

..

Also, geschätzter Herr Indianergott, ist dir jetzt das Professorenschlabbermaul offen stehen geblieben, das Schreibmaschinenfarbband gerissen oder der PC verreckt, oder aber wunderbarerweise das Hirn stehen oder stecken geblieben, weil bis heute keine deiner ach so gescheiten Belehrungs-Antworten mehr zu lesen sind?

Oder hast du es aufgegeben mit so Semi-debilen zu korrespondieren? Wäre schade wegen des extremen Unterhaltungswertes deiner Ergüsse! Ich nehme gerne Gummibänder, durch das Schnüren mit einem Band wird bei Zuziehen die Haut gequetscht, das passiert beim Gummiband nicht. Ich mag das auch sehr gerne. Wenn sie dann anfangen zu kribbeln und zucken und langsam dunkel werden, das macht mich total an und ich werde dabei klatschnass. Wenn sie dann richtig prall und geschwollen sind, liebe ich es wenn sie mein Kerl richtig fest presst und knetet.

Auch geil ist es wenn er sie mit der flachen Hand fest klatscht. Vor einiger Zeit hatte ich Milch, das war total scharf, jedes mal wenn er mir die Titten gebunden hat, spritzte die Milch. Wenn ich ihn geritten habe, konnte er mich richtig melken und sich durch pressen die Milch selbst ins Gesicht spritzen.

Das hat uns beide total scharf gemacht. Bei mir geht das leider nicht mit dem Abbinden. Finde ich sehr schade, ich hätte es gerne. So muss ich mich halt mit Krokoklemmen an den Titten begnügen und dann und wann ein paar Schläge mit der Gerte. Und auch ide Nippel allein lassen sich doch abschnüren oder abbinden und daran ziehen oder Gewichte hängen, es müssen nicht immer bissige Krokoklemmen sein! Ich binde meiner Ehestute ihre Titten regelmässig ab.

Dazu benutze ich ein Seil oder Kabelbinder,die kann man immer weiter zuziehen. Die Titten werden auch gepeitscht. Mit dünnen Rohrstock, Reitgerte und Peitsche. Die Anzahl der Hiebe ist dabei unterschiedlich hoch, es können auch schon Mal " 50 Hiebe " werden. Das hängt von dem Vergehen ab, was Sie begangen hat. Alles kommt ins " Strafbuch " und wird abgestraft. Da bekommst du doch keinen steifen Schwanz. Die Titten muessen frei sein,Das ist geil.

Enmtweder mit Seilen oder breiten Kabelbindern, dazu eine Nippelkette. Dann Mantel drüber und outdoor unter die Leute. Das war extrem geil für uns beide. Wenn beim Abbinden die Brüste total dunkelrot und prall aussehen, kann man die Folter noch steigern, indem man Stecknadeln in die Brüste ganz reinsteckt. Wenn schon was in die abgeschnürten Euter reinstecken, dann nicht so Kinkerlitzchen wie Stack-, Näh- oder Stopfnadeln.

Wenn man den nämlich in das Milchdrüsengewebe eines dicken Fraueneuters reinzieht, dass der Widerhaken ganz tief und völlig drinnen steckt, dann muss man sie nämlich gewaltsam weiter hindurchziehen, sodass der Haken ganz durchgebohrt wird und auf der anderen Seite von innen durch die Haut herauskommt.

Allerdings natürlich erst, wenn sie lang genug am Haken Spass gehabt und gemacht hat! Das wäre doch Sportangeln in allerhöchster Potenz! Ich liebe es, habs aber noch nie machen dürfen.. Würde gern meiner besten freundin ihre riesigen titten abbinden und dann auf ihre übergrossen Brustwarzen spritzen.. Hat was erregendes Euter straff abzuschnüren. Nicht nur an der basis sondern über die ganze Länge.

Würde gerne mal die prallen Gesäuge von Babsi Schöneberger, Kati Witt und Christine Neubauer mit Wäscheleinen oder Kabelbindern abschnüren bis sie schön dunkel anlaufen und auch ihre Zitzen betonhart werden. Du meinst so nach Art von diesen Rollbraten? Aber du wirst sie wohl nicht in die Bratröhre schieben wollen, oder etwa doch? Eine Fantasie von mir wäre die, nämlich die nackte Barbara Schöneberger mit ihren abgeschnürten Prachteutern vor einen Wagen Kutsche zu spannen und so ziehen zu lassen.

Eine - kürzlich - gebrauchte Ponytrense zwischen die Perl-zähne, dann rauf auf den Bock, die Zügel in die Hände und mit der Peitsche auf ihre drallen Hinterbacken geknallt. Und schon kann es losgehen!

Bei einem Urlaub am Land entdeckten wir in einem abgelegenen Stadel einen Balken, der an einem Ring genau in der Mitte seiner Länge von einem anderen herunter hing und dem Bauern als eine primitive Waage für Strohballen diente.

Nadja und ich fuhren aus den Kleidern, schnappten unsere vorbereiteten Stricke und liefen im dem Schuppen. Dort wurden die Euter fest abgeschnürt und der Balken auf einer Seite so herabgezogen, dass Nadja ihre Stricke daran fest binden konnte. Ich kletterte, nachdem ich das Gleiche getan hatte, auf einen Heuballen und machte meine Stricke, indem ich mich hoch reckte, am anderen Balkenende fest.

Dann sprang ich herunter und zog, riss eigentlich mit den abgebundenen Titten den Balken erunter und gleichzeitig Nadja an ihren in die Höhe. Das war eine wahre Sensotion, als wir nun jeweils am Ende des Waagebalkens frei herumpendelnd schaukelten, eine wie die andere an ihren abgeschnürten Eutern frei hängend.

Wir genossen die Schmerzen in den Titten ausgiebig, bis ich wieder mit Herumschwingen den Heuballen erreichte und mich freimachen konnte. Es war ein echtes, rechtes Jehrhunderterlebnis! Nadja hat gemeint, dass wir es mit den Stricken an unseren Zitzen, also den Nippeln auch versuchen sollten, aber der Umstände halber mussten wir das auf unseren nächsten Urlaub in einem Jahr verschieben und hoffen, dass sich dann wieder so eine Geölegenheit ergibt!

Supersache, wir sagen immer zu solchen Berichten einfach: Ihr habt absolut Recht, denn die besten Ideen fliegen einem nicht einfach zu, denn sie wollen nicht nur genau überlegt und sollte auch vorsichtig ausgetestet werden, bevor man richtig ran und nichts schiefgeht, was man später zu bereuen hat, weil man manche Schäden eben nicht mehr rückgängig machen kann!

Als wir damals den alten Hof in Besitz genommen hatten, waren wir drauf und drann uns dort in der Einsamkeit mit unseren Euter-Hängespielereien zu vergnügen. Ganz zu Beginn hängte mich Aliese an den abgenundenen Brüsten im Stadel auf und hatte mich mehrere Meter hochgezogen, als es an der Haustüre klingelte.

Ich bedeutete der Freundin, sie solle mich hängen lassen und den Störenfried abwimmeln. Sie ging und kam und kam sobald nicht wieder, denn es war die alte Vorbesitzerin, die noch einiges zu besprechen hatte und Unterschriften breuchte. Ich hing währenddessen und musste mit am Rücken zusemmen gebundenen Händen zusehen, wie die Schlinge an meiner rechten Brust langsam abrutschte, bis ich dann von meiner linken mit einem schmerzhaften Ruck, der die andere Schlinge zuzog, aufge.

Habe eine gute Freundin, die Meine Freundin, die Medizin studiert und grad auf die Anatomieprüfung lernt. Die behauptet allen Ernstes, dass die Milchgänge in den Brüsten zu den zähesten und belastbarsten Geweben im menschlichen Körper gehören und weil sie dazu elastisch sind, mehr aushalten als manche Sehnen, zudem sind sie an der Faszie der Brustmukel fest verankert.

Also sind sie prädastiert um daran aufgehängt zu werden! Die Frage danach beantworten wir gemeinsam und quasi im Chor: Wir haben jede für sich damit eine Menge auf- und anregender Erlebnisse, wollen aber heute von einer Beschichte erzühlen, die uns beide betrifft und damals sozuaagen auch vereinte: Es war im Winter auf einer tief verschneiten Alm, wohin wir zum Schifahren aufgestiegen waren, der Schneemenge wegen aber nucht dazu kamen und so entwickelten wir stattdessen unserer Art entsprechende andere und um einiges unterhaltsamer Ideen für unsere Euter, die eines gemeinsam hatten, nämlich dae feste Abschnüren.

Ein so genannter geradezu riesiger Hörndelschlitten brachte uns dazu, uns zu zweit davor zu spannen und mit aunseren abgebunden Brüsten im Schnee herumzuziehen. Die gewaltige Anstrengung, die nur von den damit verbundenen geilen Gefühlen brachte uns trotz der Kälte und des dichten andauernden Schneefalls ganz ordentlich ins Schweitzen, aber es war herrlich geil!

Wir machten es so die ganze Urlaubswoche,. Zur Frage, die sich aufdrängt, ob man mit Milchbrüsten auch ziehen kann, kann ich sagen, das geht sicherlich, nur muss mann die strotzend vollen Euter dazu streng an der Basis abbinden oder man verwendet dazu die Zitzen, auch hier müssen die Schlingen besoders fest zugezogen werden, damit sie nicht abgehen. Piercings, Querstäbe etcetera sind dabei hilfreich. Egal, ob du mit den abgebundenen Eutern oder den abgeschnürten Zitzen was auch immer ziehen willst, du darfst, wenn es schwer ist, die Zugseile ja nicht unter den Achseln nach hinten leiten, dann dann wird die Haut zwischen den Titten, also die des eigentlichen "Busens" extrem auseinanter gezerrt und gespannt und könnte sogar einreissen.

Also zieh mit den über die Schultern nach hinten gelegten Stricken, da ziehst du nur an den Brustansätzen allein. Das brauche ich oft Hoffentlich trägst du dabei einen Supermini und nichts - keinen Slip! Ich lasse mir seit ca. Da meine Freundin - ich bin lesbisch und maso - dabei mir die prall angeschwollenen Tittenkugeln zusätzlich mit Stöck und Peitsche bearbeitet, gibt es nicht nur entsprechende Striemen, sondern die zarte Haut meiner Titten ist immer rundum blau, violett und dunkelbraungrün marmoriert.

Ich scheue mich nicht, das herzuzeigen, trage extra wete und tiefe Ausschnitte und durchsichtige Blusen ohne BH darunter und recke meine bunten Hänger immer frech vor. Den meisten gefällt das und ich bin bisher erst nur zweimal von alten Weibern dumm angeredet worden. Ich glaube die waren nur neidisch! Hast du dich in deiner nicht nur engeren, sondern auch weiteren Umgebung richtig umgesehen, lieber Erwin?

Jede Wette du hast da die eine oder andere dazu geeignete Sau oder Kuh übersehen, die sich noch nicht bei dir geoutet hat! Fraueneuter nur so zum Spass abbinden verliert bald seinen Reiz. Man sieht das daran dass in vielen Fällen dann die mehr oder weniger schweren Gewichte ins Spiel kommen, als drangehängt werden, Ich habe schon hier mehrfach erwähnt, dass frau mit ricfhtig abgeschnürten Eutern zB auch Wägelchen ziehen kann und von anderer Seite wurde erzählt, dass amn eine Euterkuh an ihren Brüsten hochziehen und hängen lassen kann, ja auch Fleischerheken wurden in dem Zusammrenhang, wenn aquch kritisch beurteilt, erwähnt.

Freundinnen und Freude, bitte strengt doch eure Fantasie an und seid kreativ! Wir alle, besonders wir Weiber sind gespannnt und warten auf diese neuen ideen, was man damit Neues tun und ihnen, den Eutern, antun könnte oder kann. Meine Vorgängerin hier auf der einsamen Alm war Zenzi, eine zwanzigjährige, dralle, sehr hübsche, rotblonde und extrem vollbusige Sennerin.

Als ich ein paar Tage früher, als ausgemacht ankam, überraschte ich sie dabei, wie sie zwei Kühen die Euter mit kurzen Stricken mit den Zitzen so zusammenband, dass sie einander ihre Gesäuge langzogen und die Zenzi mit sich selbst wetten konnte, wer von beiden gewinnen würde. Am Abend feierten wir beide ihr Almende und meinen Einstand so feuchtfröhlich, dass wir das dann zu spräter Stunde auch mit unseren eigenen nackten Eutern und zusammengeschnürten Zitzen auch versuchten, nach dem probierten wir dasselbe mit je zwei Zitzen einer der Almkühe.

Obwohl uns Brüste und besonders die Nippel danach tage- bis wochenlang weh taten, war es ein supergeiler Spass, den wir bald wiederholen wollen, da sowohl die Kämpfe der Fraueneuter gegeneinander, als auch die gegen die Kuhzitzen durchwegs unentschieden ausgegangen sind, werden wir diese Spielchen nächstes Jahr auf alle Fälle wiederholen!

Ich hoffe ihr habt das auch durch gezogen und die Euter- bzw. Es wäre schön wieder einmal von euch und davon zu lesen! Sind anscheinend alle ausgewandert oder sogar ausgestorben.

Darum funktionieren wahrscheinlich das Abbinden, Gewichtsbelastungen, Ziehen und Aufhängen bei ihr so perfekt. Daran, dass ich sie häufig und fast nur mehr "Kuh" nenne hat sie sich schon gewöhnt, zumal sie durch las laufende Herumspielen an ihrem Gesäuge.

Ich hab schon darüber nachgedacht, wie ioch sie an zwei Zitzenbecher unserer zentralen Melkanlage hängen kann. Unser Tierarzt meint, dss Elise nicht nur auch an einer Zitze allein eine ganze Weile baumeln kann, sondern auch dass man sie an beiden Zitzen vor einen Wagen Sulky oder Landauer beispielsweise spannen und sie diesen so ziehen könnte.

Werden wird demnächst auch versichen! Ich liebe es wenn meine Titten stramm abgebunden werden, wenn sie langsam die Farbe wechseln, wenn es mir vorkommt das sie gleich platzen.

Wenn dann meine Nippel bearbeitet werden oder die Titten geschlagen werden. An den gebundenrn Eutern wurde ich noch nie aufgehängt, was ich gerne erleben würde. Obwohl mir vor Allem meine weiblichen Freunde mit all ihrer Überzeugungskraft dazu raten, das Abschnüren meiner überaus üppigen Euter - 86DD - doch zumindest zu versuchen, habe ich mich bisher davor gedrückt, ohne mitzukriegen, was mir bisher dabei entgeht.

Insbesondere durch ein paar nunmehr Gleichgesinnte wurde ich davon Überzeugt, dass meine Euter bestens dazu geeignet sicnd, abgeschnürt damit nicht nur einen passenden kleinen Leiterwagen oder auch einen Schlitten damit hinter mir her zu ziehen und auf diesen Gefährten nicht nur eben diese Fraunde herum zu ziehen, sondern auch das beim Ausbau des Stalles anfallende Baumaterial und den Abfall hin oder weg zu schaffen.

Unser Tierarzt hat mir versichert, dass ich auf diese Art die idealen Voraussetzungen dazu schaffe in meinen so strapezierten Eutern bald Milch zu geben. Also dann auf in den Kampf mit den Hormonen! Wenn ich an den abgeschnürten Zitzen einen Wagen - aber auch schon mal Pflug und Egge - ziehe, gibt es da manchmal das Problem mit einer dazu passenden Deichsel, um etwa bergab damit zu bremsen. Auch Zwerge haben einmal klein angefangen!

Also - das Abbinden anfangs nur wenig, kurz und geduldig. Bei mir hat es in der Tat fast ganze sechs Monate gebraucht, bis es jetzt zur Routine - rechts wie links - geworden ist. Traust du dir eine derartige Geduld zu? Also - dann immer nur - ran an die Buletten - komische Bezeichnung dafür, passt aber irgendwie, nicht? Bei uns im begirgigen Süden können Traktroren nicht eingesetzt werden, da werden die abgeästeten Baumstämme immer noch von vorgespannten Rössern aus dem Wald gezogen.

Nun wären dazu meine Zitzen, sprich Brustwarzen an der Reihe. Das Abrutschen der Schlingen habe ich schon durch entsprechende quere Piercingsstäbe aus Stahl zu verhindern versucht, aber zur Umsetzung, dem Ziehen mit den Nippeln allein, habe ich noch keine günstige Gelegenheit gehabt. Das wäre dann die Lösung der Übe3rlebensfrage für unsere Walsbauern, wenn ihre menschlichen Stuten dazu auch noch Milch geben und gemolken werden können!

Meine gleichalrige Freundin Inge neidet mir meine üppigen zwar etwa hängenden Euter. Zu später Stunde und etwas illuminiert setzte ich meinen Busen bei einer Wette als Preis ein und - verlor! Um es kurz zu machen, nur wenig später stand ich aufgezäumt mit dünnen aber starken Bergsteiger-Nylonseilen am Ansatz fest abgeschnürten Brüsten, die sich unter meinen Achseln zum Zugholm des Wagens spannten, Setzte die Ponyhufeisen der damit fachgerecht beschlagenen Platausohlen ein und warf mich nach vorn, um gleich schreiend zurückzutreten.

Also nach Alternativen suchen und wir fanden sie darin, dass mir die Zugriemen nun über die Schultern gelegt wurden und es auf diese Art keine Probleme mehr gab, den Wagen mit den abgebundenen und zu blauvioletten Schmerzenden prallen Bällen angeschwollenen zu ziehen. Im Lauzf dieser Tage habe ich dann auch noch den mit dem Dutzend besuchender Freundinnen voll besetztenund von Inge gezügelten Leiterwagen auch noch mit den auf stärkere, stählere umgetauschte Nippelringen gezogen und das hat auch mir dann selbst Spass gemacht!

Was da bisher alles zu lesen ist, ist fast nicht zu übertrumpfen, trotzdem erzähle ich euch von meinen etwas ausgefallenen, aber inzwischen schon dort dazugehörigen Einkäufen im ALDI-Markt.

Ich hab, obwohl schon etliches den Vierziger überschritten ein Faible für das Nacktsein und zwar bis auf die High-Heels. Sklavin am Boden bei geilen Fesselspielen. Vor 4 Monaten Ansichten 3. Auf der anderen Seite.

Sklave Amateur Hardcore Amateure Fesselsklave. In die Eier von sexy Krankenschwester Kicked. Eier peitschen und spritzen Skip to content Bdsm Schwanz Abbinden Video kostenlos Porno video für Mobile der nippelfotze sklavin titten abbinden aufgestellt theaterzeichnerin um.

Brünette Sex Babes mit geilen Titten beim Lesbensex. Binde Schwanz und Eier ab und ficke mich Auf der anderen Seite. Natursekt auf abgebundenen Mini Titten. Aische Pervers poppt ihren Lieblingsschwanz.







Pussy eating sauna club paradiso


Bei mir geht das leider nicht mit dem Abbinden. Finde ich sehr schade, ich hätte es gerne. So muss ich mich halt mit Krokoklemmen an den Titten begnügen und dann und wann ein paar Schläge mit der Gerte.

Und auch ide Nippel allein lassen sich doch abschnüren oder abbinden und daran ziehen oder Gewichte hängen, es müssen nicht immer bissige Krokoklemmen sein! Ich binde meiner Ehestute ihre Titten regelmässig ab. Dazu benutze ich ein Seil oder Kabelbinder,die kann man immer weiter zuziehen. Die Titten werden auch gepeitscht. Mit dünnen Rohrstock, Reitgerte und Peitsche. Die Anzahl der Hiebe ist dabei unterschiedlich hoch, es können auch schon Mal " 50 Hiebe " werden. Das hängt von dem Vergehen ab, was Sie begangen hat.

Alles kommt ins " Strafbuch " und wird abgestraft. Da bekommst du doch keinen steifen Schwanz. Die Titten muessen frei sein,Das ist geil. Enmtweder mit Seilen oder breiten Kabelbindern, dazu eine Nippelkette. Dann Mantel drüber und outdoor unter die Leute. Das war extrem geil für uns beide. Wenn beim Abbinden die Brüste total dunkelrot und prall aussehen, kann man die Folter noch steigern, indem man Stecknadeln in die Brüste ganz reinsteckt. Wenn schon was in die abgeschnürten Euter reinstecken, dann nicht so Kinkerlitzchen wie Stack-, Näh- oder Stopfnadeln.

Wenn man den nämlich in das Milchdrüsengewebe eines dicken Fraueneuters reinzieht, dass der Widerhaken ganz tief und völlig drinnen steckt, dann muss man sie nämlich gewaltsam weiter hindurchziehen, sodass der Haken ganz durchgebohrt wird und auf der anderen Seite von innen durch die Haut herauskommt.

Allerdings natürlich erst, wenn sie lang genug am Haken Spass gehabt und gemacht hat! Das wäre doch Sportangeln in allerhöchster Potenz! Ich liebe es, habs aber noch nie machen dürfen.. Würde gern meiner besten freundin ihre riesigen titten abbinden und dann auf ihre übergrossen Brustwarzen spritzen..

Hat was erregendes Euter straff abzuschnüren. Nicht nur an der basis sondern über die ganze Länge. Würde gerne mal die prallen Gesäuge von Babsi Schöneberger, Kati Witt und Christine Neubauer mit Wäscheleinen oder Kabelbindern abschnüren bis sie schön dunkel anlaufen und auch ihre Zitzen betonhart werden.

Du meinst so nach Art von diesen Rollbraten? Aber du wirst sie wohl nicht in die Bratröhre schieben wollen, oder etwa doch? Eine Fantasie von mir wäre die, nämlich die nackte Barbara Schöneberger mit ihren abgeschnürten Prachteutern vor einen Wagen Kutsche zu spannen und so ziehen zu lassen. Eine - kürzlich - gebrauchte Ponytrense zwischen die Perl-zähne, dann rauf auf den Bock, die Zügel in die Hände und mit der Peitsche auf ihre drallen Hinterbacken geknallt.

Und schon kann es losgehen! Bei einem Urlaub am Land entdeckten wir in einem abgelegenen Stadel einen Balken, der an einem Ring genau in der Mitte seiner Länge von einem anderen herunter hing und dem Bauern als eine primitive Waage für Strohballen diente. Nadja und ich fuhren aus den Kleidern, schnappten unsere vorbereiteten Stricke und liefen im dem Schuppen. Dort wurden die Euter fest abgeschnürt und der Balken auf einer Seite so herabgezogen, dass Nadja ihre Stricke daran fest binden konnte.

Ich kletterte, nachdem ich das Gleiche getan hatte, auf einen Heuballen und machte meine Stricke, indem ich mich hoch reckte, am anderen Balkenende fest. Dann sprang ich herunter und zog, riss eigentlich mit den abgebundenen Titten den Balken erunter und gleichzeitig Nadja an ihren in die Höhe.

Das war eine wahre Sensotion, als wir nun jeweils am Ende des Waagebalkens frei herumpendelnd schaukelten, eine wie die andere an ihren abgeschnürten Eutern frei hängend.

Wir genossen die Schmerzen in den Titten ausgiebig, bis ich wieder mit Herumschwingen den Heuballen erreichte und mich freimachen konnte. Es war ein echtes, rechtes Jehrhunderterlebnis! Nadja hat gemeint, dass wir es mit den Stricken an unseren Zitzen, also den Nippeln auch versuchen sollten, aber der Umstände halber mussten wir das auf unseren nächsten Urlaub in einem Jahr verschieben und hoffen, dass sich dann wieder so eine Geölegenheit ergibt!

Supersache, wir sagen immer zu solchen Berichten einfach: Ihr habt absolut Recht, denn die besten Ideen fliegen einem nicht einfach zu, denn sie wollen nicht nur genau überlegt und sollte auch vorsichtig ausgetestet werden, bevor man richtig ran und nichts schiefgeht, was man später zu bereuen hat, weil man manche Schäden eben nicht mehr rückgängig machen kann!

Als wir damals den alten Hof in Besitz genommen hatten, waren wir drauf und drann uns dort in der Einsamkeit mit unseren Euter-Hängespielereien zu vergnügen. Ganz zu Beginn hängte mich Aliese an den abgenundenen Brüsten im Stadel auf und hatte mich mehrere Meter hochgezogen, als es an der Haustüre klingelte.

Ich bedeutete der Freundin, sie solle mich hängen lassen und den Störenfried abwimmeln. Sie ging und kam und kam sobald nicht wieder, denn es war die alte Vorbesitzerin, die noch einiges zu besprechen hatte und Unterschriften breuchte. Ich hing währenddessen und musste mit am Rücken zusemmen gebundenen Händen zusehen, wie die Schlinge an meiner rechten Brust langsam abrutschte, bis ich dann von meiner linken mit einem schmerzhaften Ruck, der die andere Schlinge zuzog, aufge.

Habe eine gute Freundin, die Meine Freundin, die Medizin studiert und grad auf die Anatomieprüfung lernt. Die behauptet allen Ernstes, dass die Milchgänge in den Brüsten zu den zähesten und belastbarsten Geweben im menschlichen Körper gehören und weil sie dazu elastisch sind, mehr aushalten als manche Sehnen, zudem sind sie an der Faszie der Brustmukel fest verankert.

Also sind sie prädastiert um daran aufgehängt zu werden! Die Frage danach beantworten wir gemeinsam und quasi im Chor: Wir haben jede für sich damit eine Menge auf- und anregender Erlebnisse, wollen aber heute von einer Beschichte erzühlen, die uns beide betrifft und damals sozuaagen auch vereinte: Es war im Winter auf einer tief verschneiten Alm, wohin wir zum Schifahren aufgestiegen waren, der Schneemenge wegen aber nucht dazu kamen und so entwickelten wir stattdessen unserer Art entsprechende andere und um einiges unterhaltsamer Ideen für unsere Euter, die eines gemeinsam hatten, nämlich dae feste Abschnüren.

Ein so genannter geradezu riesiger Hörndelschlitten brachte uns dazu, uns zu zweit davor zu spannen und mit aunseren abgebunden Brüsten im Schnee herumzuziehen. Die gewaltige Anstrengung, die nur von den damit verbundenen geilen Gefühlen brachte uns trotz der Kälte und des dichten andauernden Schneefalls ganz ordentlich ins Schweitzen, aber es war herrlich geil!

Wir machten es so die ganze Urlaubswoche,. Zur Frage, die sich aufdrängt, ob man mit Milchbrüsten auch ziehen kann, kann ich sagen, das geht sicherlich, nur muss mann die strotzend vollen Euter dazu streng an der Basis abbinden oder man verwendet dazu die Zitzen, auch hier müssen die Schlingen besoders fest zugezogen werden, damit sie nicht abgehen.

Piercings, Querstäbe etcetera sind dabei hilfreich. Egal, ob du mit den abgebundenen Eutern oder den abgeschnürten Zitzen was auch immer ziehen willst, du darfst, wenn es schwer ist, die Zugseile ja nicht unter den Achseln nach hinten leiten, dann dann wird die Haut zwischen den Titten, also die des eigentlichen "Busens" extrem auseinanter gezerrt und gespannt und könnte sogar einreissen.

Also zieh mit den über die Schultern nach hinten gelegten Stricken, da ziehst du nur an den Brustansätzen allein. Das brauche ich oft Hoffentlich trägst du dabei einen Supermini und nichts - keinen Slip! Ich lasse mir seit ca. Da meine Freundin - ich bin lesbisch und maso - dabei mir die prall angeschwollenen Tittenkugeln zusätzlich mit Stöck und Peitsche bearbeitet, gibt es nicht nur entsprechende Striemen, sondern die zarte Haut meiner Titten ist immer rundum blau, violett und dunkelbraungrün marmoriert.

Ich scheue mich nicht, das herzuzeigen, trage extra wete und tiefe Ausschnitte und durchsichtige Blusen ohne BH darunter und recke meine bunten Hänger immer frech vor. Den meisten gefällt das und ich bin bisher erst nur zweimal von alten Weibern dumm angeredet worden. Ich glaube die waren nur neidisch!

Hast du dich in deiner nicht nur engeren, sondern auch weiteren Umgebung richtig umgesehen, lieber Erwin? Jede Wette du hast da die eine oder andere dazu geeignete Sau oder Kuh übersehen, die sich noch nicht bei dir geoutet hat! Fraueneuter nur so zum Spass abbinden verliert bald seinen Reiz. Man sieht das daran dass in vielen Fällen dann die mehr oder weniger schweren Gewichte ins Spiel kommen, als drangehängt werden, Ich habe schon hier mehrfach erwähnt, dass frau mit ricfhtig abgeschnürten Eutern zB auch Wägelchen ziehen kann und von anderer Seite wurde erzählt, dass amn eine Euterkuh an ihren Brüsten hochziehen und hängen lassen kann, ja auch Fleischerheken wurden in dem Zusammrenhang, wenn aquch kritisch beurteilt, erwähnt.

Freundinnen und Freude, bitte strengt doch eure Fantasie an und seid kreativ! Wir alle, besonders wir Weiber sind gespannnt und warten auf diese neuen ideen, was man damit Neues tun und ihnen, den Eutern, antun könnte oder kann.

Meine Vorgängerin hier auf der einsamen Alm war Zenzi, eine zwanzigjährige, dralle, sehr hübsche, rotblonde und extrem vollbusige Sennerin. Als ich ein paar Tage früher, als ausgemacht ankam, überraschte ich sie dabei, wie sie zwei Kühen die Euter mit kurzen Stricken mit den Zitzen so zusammenband, dass sie einander ihre Gesäuge langzogen und die Zenzi mit sich selbst wetten konnte, wer von beiden gewinnen würde.

Am Abend feierten wir beide ihr Almende und meinen Einstand so feuchtfröhlich, dass wir das dann zu spräter Stunde auch mit unseren eigenen nackten Eutern und zusammengeschnürten Zitzen auch versuchten, nach dem probierten wir dasselbe mit je zwei Zitzen einer der Almkühe. Obwohl uns Brüste und besonders die Nippel danach tage- bis wochenlang weh taten, war es ein supergeiler Spass, den wir bald wiederholen wollen, da sowohl die Kämpfe der Fraueneuter gegeneinander, als auch die gegen die Kuhzitzen durchwegs unentschieden ausgegangen sind, werden wir diese Spielchen nächstes Jahr auf alle Fälle wiederholen!

Ich hoffe ihr habt das auch durch gezogen und die Euter- bzw. Es wäre schön wieder einmal von euch und davon zu lesen! Sind anscheinend alle ausgewandert oder sogar ausgestorben. Darum funktionieren wahrscheinlich das Abbinden, Gewichtsbelastungen, Ziehen und Aufhängen bei ihr so perfekt.

Daran, dass ich sie häufig und fast nur mehr "Kuh" nenne hat sie sich schon gewöhnt, zumal sie durch las laufende Herumspielen an ihrem Gesäuge. Ich hab schon darüber nachgedacht, wie ioch sie an zwei Zitzenbecher unserer zentralen Melkanlage hängen kann. Unser Tierarzt meint, dss Elise nicht nur auch an einer Zitze allein eine ganze Weile baumeln kann, sondern auch dass man sie an beiden Zitzen vor einen Wagen Sulky oder Landauer beispielsweise spannen und sie diesen so ziehen könnte.

Werden wird demnächst auch versichen! Ich liebe es wenn meine Titten stramm abgebunden werden, wenn sie langsam die Farbe wechseln, wenn es mir vorkommt das sie gleich platzen. Wenn dann meine Nippel bearbeitet werden oder die Titten geschlagen werden.

An den gebundenrn Eutern wurde ich noch nie aufgehängt, was ich gerne erleben würde. Obwohl mir vor Allem meine weiblichen Freunde mit all ihrer Überzeugungskraft dazu raten, das Abschnüren meiner überaus üppigen Euter - 86DD - doch zumindest zu versuchen, habe ich mich bisher davor gedrückt, ohne mitzukriegen, was mir bisher dabei entgeht. Insbesondere durch ein paar nunmehr Gleichgesinnte wurde ich davon Überzeugt, dass meine Euter bestens dazu geeignet sicnd, abgeschnürt damit nicht nur einen passenden kleinen Leiterwagen oder auch einen Schlitten damit hinter mir her zu ziehen und auf diesen Gefährten nicht nur eben diese Fraunde herum zu ziehen, sondern auch das beim Ausbau des Stalles anfallende Baumaterial und den Abfall hin oder weg zu schaffen.

Unser Tierarzt hat mir versichert, dass ich auf diese Art die idealen Voraussetzungen dazu schaffe in meinen so strapezierten Eutern bald Milch zu geben. Also dann auf in den Kampf mit den Hormonen! Wenn ich an den abgeschnürten Zitzen einen Wagen - aber auch schon mal Pflug und Egge - ziehe, gibt es da manchmal das Problem mit einer dazu passenden Deichsel, um etwa bergab damit zu bremsen. Auch Zwerge haben einmal klein angefangen!

Also - das Abbinden anfangs nur wenig, kurz und geduldig. Bei mir hat es in der Tat fast ganze sechs Monate gebraucht, bis es jetzt zur Routine - rechts wie links - geworden ist. Traust du dir eine derartige Geduld zu? Also - dann immer nur - ran an die Buletten - komische Bezeichnung dafür, passt aber irgendwie, nicht?

Bei uns im begirgigen Süden können Traktroren nicht eingesetzt werden, da werden die abgeästeten Baumstämme immer noch von vorgespannten Rössern aus dem Wald gezogen. Nun wären dazu meine Zitzen, sprich Brustwarzen an der Reihe. Das Abrutschen der Schlingen habe ich schon durch entsprechende quere Piercingsstäbe aus Stahl zu verhindern versucht, aber zur Umsetzung, dem Ziehen mit den Nippeln allein, habe ich noch keine günstige Gelegenheit gehabt.

Das wäre dann die Lösung der Übe3rlebensfrage für unsere Walsbauern, wenn ihre menschlichen Stuten dazu auch noch Milch geben und gemolken werden können!

Meine gleichalrige Freundin Inge neidet mir meine üppigen zwar etwa hängenden Euter. Zu später Stunde und etwas illuminiert setzte ich meinen Busen bei einer Wette als Preis ein und - verlor!

Um es kurz zu machen, nur wenig später stand ich aufgezäumt mit dünnen aber starken Bergsteiger-Nylonseilen am Ansatz fest abgeschnürten Brüsten, die sich unter meinen Achseln zum Zugholm des Wagens spannten, Setzte die Ponyhufeisen der damit fachgerecht beschlagenen Platausohlen ein und warf mich nach vorn, um gleich schreiend zurückzutreten.

Also nach Alternativen suchen und wir fanden sie darin, dass mir die Zugriemen nun über die Schultern gelegt wurden und es auf diese Art keine Probleme mehr gab, den Wagen mit den abgebundenen und zu blauvioletten Schmerzenden prallen Bällen angeschwollenen zu ziehen. Im Lauzf dieser Tage habe ich dann auch noch den mit dem Dutzend besuchender Freundinnen voll besetztenund von Inge gezügelten Leiterwagen auch noch mit den auf stärkere, stählere umgetauschte Nippelringen gezogen und das hat auch mir dann selbst Spass gemacht!

Was da bisher alles zu lesen ist, ist fast nicht zu übertrumpfen, trotzdem erzähle ich euch von meinen etwas ausgefallenen, aber inzwischen schon dort dazugehörigen Einkäufen im ALDI-Markt. Ich hab, obwohl schon etliches den Vierziger überschritten ein Faible für das Nacktsein und zwar bis auf die High-Heels.

Die unteren Teile der Träger habe ich dürch dünnere Seile ersetzt, die ich an meine langen Schamlippen binde. Anfangs gabs zwar grobe Bemerkungen, jetzt aber geht es schon so weit, dass man sich - Personal und Kunden - Sorgen macht, ob mir nicht etwas passiert sei,.

Ich bin zwar erst 33, aber meine keineswegs leeren Titten hängen weit bis über den Nabel hinunter. Meine Freundin meinte kürzlich im Scherz, dass ich gegebenenfalls zum Ziehen eines Wagens keine Zugseile brauchen würde.

Bei unserem gemeinsamen Urlaub am Bauernhof haben wir es dann heimlich im Schuppen Versucht und die verkürzten Zugseile eines kleinen Leiterwagens an meine langen Hänger gebunden und straff nach hinten gespannt, whrend der Deichselring mit einerm dünnen Strick an meine auch etwas längeren Schamlippen gebunden war. Nun, was soll ich sagen, es ging zwar mühsam, aber es ging. Ich konnte grade noch verhindern, dass sich die Freundin in den Wagen setzte.

Da überraschte uns die auch nicht viel ältere Bauersfrau und lachte sich zunächst schief und krumm, dann aber bot sie mir allen Ernstes an, mich beim nächsten Pflügen und Eggen so vorspannen zu lassen. Und ich überlege nun ernsthaft, ob ich dieses Angebot nicht doch vielleicht annehmen soll.

Morgen ist Vatertag und ich bin den ganzen Tag im Swingerclub - Ich kenne das Clubbesitzer sehr gut, er hat mich gefragt ob ich ihm schon am Empfang als Werbung und Hinweis für interessierte Männer für die morgigen BDSM-Spiele wegen des zu erwarteten Männerandrangs unterstützen kann.

Er hat mich gefragt wegen meiner dicken prallen Brüste, die er natürlich bestens kennt. Zunächst wollte ich von Brust abbinden nichts wissen. Beim Abbinden werden die Titten blau - klick hier für gratis Porno Filme. Titten abbinden dicke schwänze beim wichsen Auf seinem Schwanz haben auch Klammern Platz. Titten Girl beim Schwanz reiten. Sklavin am Boden bei geilen Fesselspielen. Vor 4 Monaten Ansichten 3.

Auf der anderen Seite. Sklave Amateur Hardcore Amateure Fesselsklave. In die Eier von sexy Krankenschwester Kicked. Eier peitschen und spritzen Skip to content Bdsm Schwanz Abbinden Video kostenlos Porno video für Mobile der nippelfotze sklavin titten abbinden aufgestellt theaterzeichnerin um.

Interracual sex penis im staubsauger


Ich scheue mich nicht, das herzuzeigen, trage extra wete und tiefe Ausschnitte und durchsichtige Blusen ohne BH darunter und recke meine bunten Hänger immer frech vor. Den meisten gefällt das und ich bin bisher erst nur zweimal von alten Weibern dumm angeredet worden. Ich glaube die waren nur neidisch! Hast du dich in deiner nicht nur engeren, sondern auch weiteren Umgebung richtig umgesehen, lieber Erwin? Jede Wette du hast da die eine oder andere dazu geeignete Sau oder Kuh übersehen, die sich noch nicht bei dir geoutet hat!

Fraueneuter nur so zum Spass abbinden verliert bald seinen Reiz. Man sieht das daran dass in vielen Fällen dann die mehr oder weniger schweren Gewichte ins Spiel kommen, als drangehängt werden, Ich habe schon hier mehrfach erwähnt, dass frau mit ricfhtig abgeschnürten Eutern zB auch Wägelchen ziehen kann und von anderer Seite wurde erzählt, dass amn eine Euterkuh an ihren Brüsten hochziehen und hängen lassen kann, ja auch Fleischerheken wurden in dem Zusammrenhang, wenn aquch kritisch beurteilt, erwähnt.

Freundinnen und Freude, bitte strengt doch eure Fantasie an und seid kreativ! Wir alle, besonders wir Weiber sind gespannnt und warten auf diese neuen ideen, was man damit Neues tun und ihnen, den Eutern, antun könnte oder kann. Meine Vorgängerin hier auf der einsamen Alm war Zenzi, eine zwanzigjährige, dralle, sehr hübsche, rotblonde und extrem vollbusige Sennerin.

Als ich ein paar Tage früher, als ausgemacht ankam, überraschte ich sie dabei, wie sie zwei Kühen die Euter mit kurzen Stricken mit den Zitzen so zusammenband, dass sie einander ihre Gesäuge langzogen und die Zenzi mit sich selbst wetten konnte, wer von beiden gewinnen würde. Am Abend feierten wir beide ihr Almende und meinen Einstand so feuchtfröhlich, dass wir das dann zu spräter Stunde auch mit unseren eigenen nackten Eutern und zusammengeschnürten Zitzen auch versuchten, nach dem probierten wir dasselbe mit je zwei Zitzen einer der Almkühe.

Obwohl uns Brüste und besonders die Nippel danach tage- bis wochenlang weh taten, war es ein supergeiler Spass, den wir bald wiederholen wollen, da sowohl die Kämpfe der Fraueneuter gegeneinander, als auch die gegen die Kuhzitzen durchwegs unentschieden ausgegangen sind, werden wir diese Spielchen nächstes Jahr auf alle Fälle wiederholen!

Ich hoffe ihr habt das auch durch gezogen und die Euter- bzw. Es wäre schön wieder einmal von euch und davon zu lesen! Sind anscheinend alle ausgewandert oder sogar ausgestorben. Darum funktionieren wahrscheinlich das Abbinden, Gewichtsbelastungen, Ziehen und Aufhängen bei ihr so perfekt.

Daran, dass ich sie häufig und fast nur mehr "Kuh" nenne hat sie sich schon gewöhnt, zumal sie durch las laufende Herumspielen an ihrem Gesäuge. Ich hab schon darüber nachgedacht, wie ioch sie an zwei Zitzenbecher unserer zentralen Melkanlage hängen kann. Unser Tierarzt meint, dss Elise nicht nur auch an einer Zitze allein eine ganze Weile baumeln kann, sondern auch dass man sie an beiden Zitzen vor einen Wagen Sulky oder Landauer beispielsweise spannen und sie diesen so ziehen könnte.

Werden wird demnächst auch versichen! Ich liebe es wenn meine Titten stramm abgebunden werden, wenn sie langsam die Farbe wechseln, wenn es mir vorkommt das sie gleich platzen. Wenn dann meine Nippel bearbeitet werden oder die Titten geschlagen werden. An den gebundenrn Eutern wurde ich noch nie aufgehängt, was ich gerne erleben würde. Obwohl mir vor Allem meine weiblichen Freunde mit all ihrer Überzeugungskraft dazu raten, das Abschnüren meiner überaus üppigen Euter - 86DD - doch zumindest zu versuchen, habe ich mich bisher davor gedrückt, ohne mitzukriegen, was mir bisher dabei entgeht.

Insbesondere durch ein paar nunmehr Gleichgesinnte wurde ich davon Überzeugt, dass meine Euter bestens dazu geeignet sicnd, abgeschnürt damit nicht nur einen passenden kleinen Leiterwagen oder auch einen Schlitten damit hinter mir her zu ziehen und auf diesen Gefährten nicht nur eben diese Fraunde herum zu ziehen, sondern auch das beim Ausbau des Stalles anfallende Baumaterial und den Abfall hin oder weg zu schaffen.

Unser Tierarzt hat mir versichert, dass ich auf diese Art die idealen Voraussetzungen dazu schaffe in meinen so strapezierten Eutern bald Milch zu geben. Also dann auf in den Kampf mit den Hormonen! Wenn ich an den abgeschnürten Zitzen einen Wagen - aber auch schon mal Pflug und Egge - ziehe, gibt es da manchmal das Problem mit einer dazu passenden Deichsel, um etwa bergab damit zu bremsen.

Auch Zwerge haben einmal klein angefangen! Also - das Abbinden anfangs nur wenig, kurz und geduldig. Bei mir hat es in der Tat fast ganze sechs Monate gebraucht, bis es jetzt zur Routine - rechts wie links - geworden ist. Traust du dir eine derartige Geduld zu? Also - dann immer nur - ran an die Buletten - komische Bezeichnung dafür, passt aber irgendwie, nicht?

Bei uns im begirgigen Süden können Traktroren nicht eingesetzt werden, da werden die abgeästeten Baumstämme immer noch von vorgespannten Rössern aus dem Wald gezogen. Nun wären dazu meine Zitzen, sprich Brustwarzen an der Reihe.

Das Abrutschen der Schlingen habe ich schon durch entsprechende quere Piercingsstäbe aus Stahl zu verhindern versucht, aber zur Umsetzung, dem Ziehen mit den Nippeln allein, habe ich noch keine günstige Gelegenheit gehabt. Das wäre dann die Lösung der Übe3rlebensfrage für unsere Walsbauern, wenn ihre menschlichen Stuten dazu auch noch Milch geben und gemolken werden können! Meine gleichalrige Freundin Inge neidet mir meine üppigen zwar etwa hängenden Euter.

Zu später Stunde und etwas illuminiert setzte ich meinen Busen bei einer Wette als Preis ein und - verlor! Um es kurz zu machen, nur wenig später stand ich aufgezäumt mit dünnen aber starken Bergsteiger-Nylonseilen am Ansatz fest abgeschnürten Brüsten, die sich unter meinen Achseln zum Zugholm des Wagens spannten, Setzte die Ponyhufeisen der damit fachgerecht beschlagenen Platausohlen ein und warf mich nach vorn, um gleich schreiend zurückzutreten.

Also nach Alternativen suchen und wir fanden sie darin, dass mir die Zugriemen nun über die Schultern gelegt wurden und es auf diese Art keine Probleme mehr gab, den Wagen mit den abgebundenen und zu blauvioletten Schmerzenden prallen Bällen angeschwollenen zu ziehen. Im Lauzf dieser Tage habe ich dann auch noch den mit dem Dutzend besuchender Freundinnen voll besetztenund von Inge gezügelten Leiterwagen auch noch mit den auf stärkere, stählere umgetauschte Nippelringen gezogen und das hat auch mir dann selbst Spass gemacht!

Was da bisher alles zu lesen ist, ist fast nicht zu übertrumpfen, trotzdem erzähle ich euch von meinen etwas ausgefallenen, aber inzwischen schon dort dazugehörigen Einkäufen im ALDI-Markt. Ich hab, obwohl schon etliches den Vierziger überschritten ein Faible für das Nacktsein und zwar bis auf die High-Heels. Die unteren Teile der Träger habe ich dürch dünnere Seile ersetzt, die ich an meine langen Schamlippen binde. Anfangs gabs zwar grobe Bemerkungen, jetzt aber geht es schon so weit, dass man sich - Personal und Kunden - Sorgen macht, ob mir nicht etwas passiert sei,.

Ich bin zwar erst 33, aber meine keineswegs leeren Titten hängen weit bis über den Nabel hinunter. Meine Freundin meinte kürzlich im Scherz, dass ich gegebenenfalls zum Ziehen eines Wagens keine Zugseile brauchen würde. Bei unserem gemeinsamen Urlaub am Bauernhof haben wir es dann heimlich im Schuppen Versucht und die verkürzten Zugseile eines kleinen Leiterwagens an meine langen Hänger gebunden und straff nach hinten gespannt, whrend der Deichselring mit einerm dünnen Strick an meine auch etwas längeren Schamlippen gebunden war.

Nun, was soll ich sagen, es ging zwar mühsam, aber es ging. Ich konnte grade noch verhindern, dass sich die Freundin in den Wagen setzte. Da überraschte uns die auch nicht viel ältere Bauersfrau und lachte sich zunächst schief und krumm, dann aber bot sie mir allen Ernstes an, mich beim nächsten Pflügen und Eggen so vorspannen zu lassen.

Und ich überlege nun ernsthaft, ob ich dieses Angebot nicht doch vielleicht annehmen soll. Morgen ist Vatertag und ich bin den ganzen Tag im Swingerclub - Ich kenne das Clubbesitzer sehr gut, er hat mich gefragt ob ich ihm schon am Empfang als Werbung und Hinweis für interessierte Männer für die morgigen BDSM-Spiele wegen des zu erwarteten Männerandrangs unterstützen kann. Er hat mich gefragt wegen meiner dicken prallen Brüste, die er natürlich bestens kennt. Bist du ein Sexguru? Ich möchte gerne eine ältere Votze lecken.

Welche sie mag es gerne haben? Welche Frau will meine Muschi streicheln, lecken und mit mir Pornos gucken? Hätte vielleicht eine Dame im Alter von 45 bis 70 Jahren Lust zu ficken? Wie findet es ihr Frauen frisch besamt mit nasser Muschi raus zu gehen? Wie bekomme ich einen Dauerständer? Frauen mit tiefen Striemen vom BH?

Wie findet ihr Poppers beim Ficken? Wenn ja, auf welche Art? Wo finde ich Frauen die sich kostenlos vor der Webcam ausziehen? Hab ich krankhafte Analsucht? Wo in Köln gibt es Glory Holes? Titten wachsen und ich brauchs immer öfter, was machen? Wie ruiniere ich am besten die Titten meiner Freundin? Kann ich mit 57 meine 80 E Naturtitten oben ohne am Strand zeigen? Busenneid weit verbreitet unter Frauen?

Wer steht noch bei Frauen auf Schwangerschafts- oder Dehnungsstreifen? Fick auf der Arbeit? Was spricht Männer mehr an? Die Titten oder der Arsch von Frauen?

Wie findet ihr BDSM? Wenn am Hals bis zur Ohnmacht aufgehängt werde, zum Orgasmus kommen? Meine Frau besteht darauf das ich mir die Eier wegnehmen lasse! Binde Schwanz und Eier ab und ficke mich Auf der anderen Seite. Natursekt auf abgebundenen Mini Titten. Aische Pervers poppt ihren Lieblingsschwanz. Reproduction in any form is prohibited.

Haben alles verstanden- schreibst ja gut in deutsch! Auf seinem Schwanz haben auch Klammern Platz. Lass ihren Körper unversehrt. Irgendwann hängen die Titten eh. Und wenn andere Typen glotzen DU hast sie, diese Typen nicht.

Das ist doch geil. Es gibt eine Studie, die besagt dass gerade das dauernde Tragen eines BHs die Ausbildung von Hängetitten begünstigt, da die Brüste immer gehalten werden und das Gewebe sozusagen somit seine "selbsttragende Fähigkeit" verliert. Dies ist bei deinen Plänen zu berücksichtigen.

Kann man schon machen, aber mit einem Versuch isses nicht getan. Der Saugbecher saugt und zieht zwar den Nippel so tief es geht mit aller Macht in sich rein und weil ja zum zusammenpressen einer Zitze eine solche oder was Ähnliches da sein muss, wird dabe nicht nur der Warzenhof, sondern auch soviel an Brustgewebe -Fett, Drüse, Bindegewebe - wie nötig eingesaugt, um dann rhythmisch zusammengedrückt und gemolken zu werden.

Entsprechende blaue Flecke ohne Zahl gehören unter Garantie dazu, von Schmerzen garnicht zu reden. Aber wenn man unbedingt will,frau kann sich einfach an alles gewöhnen und speziell ihre Euter erst recht, wennns auch dauert. Aber trotzdem - viel Vergnügen! Weil gefragt wurde - ein Männerschwanz eignet sich wesentlich besser, der hat ja die igeale Form. Hab nach jeder Schwangerschaft lange Milch abgepumt oder erwachsene Säuglinge gestillt.

Inzwischen hängen mir die Sacktitten fast bis zum Hosenbund. Hallo KarinG deine Beschreibung deiner schönen langen Schlaucheuter ist geil meine wachsen auch Richtung Hosenbund ich hoffe das ich mein Ziel bald erreiche hast du in dieser Hinsicht Ratschläge für mich LG xwomem. Liebe KarinG, liebeXwomen, wenn eure Euter schon so lang und tief herunterhängen, dann versucht doch einmal sie mithilfe von Klammern als Hosenträger zu verwenden! Je nachdem, was ihr dann in die Taschen tut, 2welche schweren Dinger auch immer, werden sie dann beim Gehen in der Wohnung, im Garten oder beim Einkaufen ständig lang und länger gezogen!

Vfom Ansatz bis zur Brustspitze lassen sie sich einsetzen! Als Hosenträger verwendet werden sie dich natürlich etwas in die Länge ziehen lassen, aber das ist bei den sozusagen echten auch der Fall, denn auch die werden aus Leder gemacht und das wiederum aus Haut, die nicht anders ist, als die von deinen Brüsten.

Natürlich wird auch diese entsprechend, aber nicht unendlich, gedehnt uned lang gezogen, aber das istja gerade das Schöne daran! Bist du ein Sexguru? Wo findet man sehr dicke versaute Frauen aus Hamburg?